Frage von devinha35, 45

habe schon viel philosophiert mit meinen Mitmenschen. Viele haben gemeint, dass dies hier auf Erden nicht Endstation sei-sondern nur eine Phase-was sagt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BaluDerTanzbaer, 16

Da solche "Meinungsfragen" hier leider sehr oft schnell wieder gelöscht werden, werde ich zu diesem spannenden Thema keine Romane schreiben.

Ich möchte Dir aber einen Kunstfilm dazu an's Herz legen, der diesbezüglich sehr viele und unterschiedliche Anschauungsweisen bereithält. Sehr sehenswert:

Liebe Grüße, Balu

Antwort
von Heiko896, 22

Ich mag zwar wie ein verbitterter Realist klingen, aber ich glaube man lebt nur einmal (YOLO), also nach dem Tod ist der Zug dann endgültig abgefahren. Deshalb lebe ich jeden Tag als ob es mein letzter wäre. Aber auch wenn nach dem Tod Schluß ist: Was soll's? Bevor du geboren wurdest, hattest du auch nicht virl mehr Probleme als jetzt, oder?^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten