Frage von eireen2001,

habe schnupfen und kann nichts riechen oder schmecken

bin jetzt seit ca.4 tagen erkältet und kann nicht riechen oder schmecken,das macht mich sehr sehr nervös......habe alles versucht aber nichts hilft was kann ich tun und kann ich überhaupt jemals wieder riechen

Antwort von Katzenhai,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich seit zwei Tagen. Ich reiche Dir mal ein Päckchen Tempo

Bilduntertitel eingeben...
Bilduntertitel eingeben...
Antwort von newcomer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

erst mal müssen die schleimhäute vom virus befreit sich neu aufbauen, dann kannst du deinen Körpergeruch wieder geniessen

Antwort von Sofaschalter,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich kenne jemanden, bei dem ist der Geruchssinn dauerhaft weggeblieben... Geh mal zum Hausarzt, wenn du dir Sorgen machst, ansonsten hilft abwarten.

Antwort von Lavendel53,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Abwarten, bis die Erkältung wieder weg ist.

Antwort von salsaverde,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich hab eine Nebenhöhlenvereiterung und kann auch seit 8 Tagen nichts mehr riechen und schmecken, sicherlich wenn man Schnupfen hat ist das eine Zeit so, aber diesmal hab ich ein ganz anderes Gefühl. Ich stecke zwar noch drin, aber es ist trotzdem seltsam. Gestern bin ich zum HNO-Arzt und habe ihm meine Beschwerden geschildert, auch das mir das Nichtriechen am meisten Angst macht. Er hat mir Amoxicilin 750 verschrieben und gesagt der Geruchssinn kommt wieder. Ich habe bisher Dampfbäder mit Salzwasser gemacht, Zitronentee und Erkältungstees getrunken. Abschw. Nasentropfen benutzt, die Nase wird frei, aber ich kann nicht ein bißchen riechen auch, kein Pfeffeminzöl. Ich warte jetzt mal ab, hab jetzt erstmal die 4. AB Tablette genommen.Ich hoffe ich werd wieder riechen können.

Kommentar von Sofaschalter,

Drücke dir die Daumen

Kommentar von eireen2001,

und ist wieder alles im lack

Antwort von Igitta,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Einfach abwarten und Tee trinken. Bessert von selbst wieder.

Antwort von Kristall08,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hühnersuppe. Die schmeckt eh nach nix, hilft aber gegen Erkältung.

Antwort von SadOne,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Streng riechendes ätherisches Öl unter die Nase halten. Unerträglich streng riechend (Klosterfrau z.B.). Damit Geruchssinn testen. Erkältungsbad mit ätherischen Ölen.

Antwort von biokybernetik,

Wenn Du schnell geheilt werden willst. Kybernetische Medizin, die auf Druck der UNESCO nach 1976 !! i.A. des Bundesinnenministers gefordert wurde. Sicherlich kannst Du Deinen Kopf nicht um +/- 90° drehen. Es liegt eine Blockade in C1 -C3 vor. Blockade lösen: Kopf bis an die Schmerzgrenze drehen und dann 4 sec. weiterdrehen, den steigenden Schmerz muss man aber aushalten können. Dann loslassen und immer wiederholen. Der Kopf lässt sich immer weiter drehen bis zum Anschlag. Dann die andere Seite. Zuletzt den Kopf ruckartig von der einen Seite zur anderen Drehen. Wenn es dann nicht mehr knackt war es gut.

Antwort von Imbecillitas,

nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community