Frage von xsxjx, 86

Habe Schmerzen...weiß jemand vielleicht was das ist?

Hallo Leute...ich (16/w) habe seit gestern Schmerzen. Es hat um 16 Uhr leicht angefangen dann wurde es stärker. Ich habe ein Stechen im rechten Unterleib und nein ich habe meine Tage nicht und ich bekomme sie auch nicht...weil sie frisch vorbei sind so seit 2 Wochen. Es tut so weh ich kann nicht schlafen es sticht manchmal so tief dass ich anfangen will zu weinen. Kann mir jemand helfen was das sein könnte? Manchmal lässt der Schmerz etwas nach. Ich kann es nicht mehr aushalten. :(

Antwort
von Pechvogel16, 8

Das kann eine Blinddarm Entzündung sein geh in die Notfallambulanz, damit ist nicht zu Spaßen. Ich hatte das selber letztes Jahr und musste dann Operiert werden, weil wenn sie es nicht Operiert hätten dann hätte es einen Durchbruch gegeben und davon kann man sterben.

Antwort
von Pauli203, 18

Wenn es Rolle sch!Erzen sind zum setzt oder wenn es ganz schlimm ist notruf

Antwort
von Xne0pX, 57

Können ganz normale Magen- oder Darmbeschwerden sein. Wärmflasche machen und ausstehen, solange es nicht auf längere Zeit anhält. Sonst zum Arzt gehen :)

Vielleicht was besonderes gegessen?

Kommentar von xsxjx ,

Nein hab normal gegessen...

Kommentar von Xne0pX ,

Nun, ich kenne Freunde die hatten Blinddarmprobleme, die hatten enorme Beschwerden im Unterleib, teilweise sehr plötzlich. Informiere dich doch mal dorthingehend, sowas kann auch ernst sein.

Ich will nur sagen, dass es nicht schlimm sein muss dafür auch Nachts "wegen Bauch/Unterleibschmerzen" ins Krankenhaus zu fahren. Das war bei einem Kumpel der Fall, der stand kurz vorm Blinddarmdurchbruch.

Antwort
von Aaabbbbccc, 33

Die stelle wärmen und morgen zum artzt:) wird schon wieder..

Antwort
von Christoph42, 24

Hallo xsxjx,

Du hast Schmerzen "im rechten Unterleib" und diese sind so stark, dass Du nicht schlafen kannst.

Hast Du Deinen Blinddarm noch? Eine Blinddarmentzündung muss ansonsten jetzt abgeklärt werden.

Wenn die Schmerzen so schlimm sind, dass Du jetzt seit Stunden nicht schlafen kannst, weck bitte Deine Eltern und lass Dich von Ihnen ins Krankenhaus bringen oder, auch wenn es jetzt krass klingt, ruf den Rettungsdienst über die 112 lass Dich ins Krankenhaus bringen.

Bitte iss nichts mehr; falls der Blinddarm mit einer kleinen Operation entfernt werden muss, machst Du es sonst dem Schlafmediziner schwerer.

Vielleicht ist auch alles harmlos und Du bist schnell wieder zuhause, dann vielleicht aber auch mit ein paar besseren Schmerzmitteln.

Es tut mir Leid, dass ich nichts Erbaulicheres schreiben konnte.

Gute Besserung!

Lieben Gruß, Christoph

Kommentar von xsxjx ,

Dankeschön. Die Schmerzen sind noch auszuhalten aber wie gesagt sie kommen und gehen...also mal so mal so. Ich hoffe nicht dass es ein Blinddarm ist :'(

Kommentar von Christoph42 ,

Liebe xsxjx, nur dass wir uns nicht missverstehen: Ich meine nicht, dass Du warten solltest bis die Schmerzen nicht mehr auszuhalten sind. Wenn ich in Deiner Lage wäre, würde ich mich jetzt anziehen, meine Eltern wecken, falls Du mit Ihnen zusammenwohnst und mit Ihnen ins Krankenhaus fahren und sonst die 112 rufen.

Lieben Gruß, Christoph

Kommentar von xsxjx ,

Wir haben zurzeit kein Auto...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten