Frage von lkaf0b, 46

Habe Schmerzen und keiner nimmt Rücksicht?

Ich habe seit Jahren chronische Migräne, es wird nicht besser, damit habe ich mich abgefunden. Leider nimmt meine Schwester 0 Rücksicht auf mich, sie knallt die Türen und redet total laut, nie tut sie mir zu liebe etwas leiser und macht noch dumme Kommentare wenn ich sie anschreie weil es mich so wütend und traurig macht, "wenn du so rumschreist kann es nicht besser werden". Sie ist so egoistisch und ich fange wirklich an sie teilweise zu hassen.. Ich rede nicht mehr gerne mit ihr, weil sie eben so laut ist und es mir buchstäblich weh tut. Sie geht 2 Minuten darauf ein, wenn ich sie bitte leiser zu sein, aber dann gehts wieder von vorne los. Ja, es ist schrecklich, ja, aber sie bringt mich quasi dazu. Was kann ich tun? Habt ihr irgendwelche hilfreichen Vorschläge?

Antwort
von frozenolaf1, 17

Vielleicht hast du ja Ohropax. Ich habe auch sehr viel Migräne und am Anfang hat auch NIEMAND Rücksicht auf mich genommen. Hast Du ein eigenes Zimmer??? DA darf deine Schwester nämlich nicht rein weil das Privatsphäre ist. Es ist eh' grenzüberschreitend was sie macht und wenn du kannst und so stark bist dann ignoriere sie halte dir die Ohren zu und summe leise vor Dich hin das provoziert sie bestimmt. Und wenn du nicht mehr schreist und weinst dann werden sie auch besser und deine Schwester kann diese Kommentare nicht mehr einfach so hinwerfen. Gegen Migräne kann ich auch gut Paracytamol empfehlen.

Hoffe ich konnte helfen bei Fragen schreibe mich gerne an ;-) 

Lg frozenolaf1

Kommentar von lkaf0b ,

leider helfen bei mir keine Medikamente, das ist ja das schlimme daran. ich habe mir Minzöl gekauft und schmiere es mir immer rund um den Kopf, es lindert für 20 Minuten, aber es ist wirklich gut. danke für deine Hilfe. meinst du ich soll meiner Mutter sagen, dass sie meiner Schwester mal etwas dazu sagen soll? Sie tut nämlich nie etwas. Vielleicht würde das etwas ändern. Und ich habe keine Ahnung wie ich mit meiner Schwester umgehen soll.

Kommentar von frozenolaf1 ,

Ja klar !!!! Ich dachte, dass hättest du schon getan.

Mache das aufjedenfall!!!

Ich glaub' an dich ;-)

Kommentar von lkaf0b ,

vielen vielen Dank!!!

Antwort
von Morikei, 12

Deine Eltern sollten mal vernünftig und mit dir gemeinsam mit deiner schwester reden.

Meine Schwester nimmt auch keine Rücksicht auf meine Migräne, glaubt mir teilweise nicht, dass ich kopfschmerzen habe und sagt dann "als ob du schon wieder kopfschmerzen hast".

Es gibt eben Menschen die etwas sche*ße sind und manche Sachen nicht nachvollziehen können, Krankheiten z.B.
Wenn deine Schwester eines Tages die Kopfschmerzen ihres Lebens hat, wird sie merken, wie weh das tut.

Kommentar von lkaf0b ,

Geschwister können einem wirklich teilweise das Leben versauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten