Frage von TheWitcher33, 67

Was könnten das für Schmerzen am ganzen Körper sein?

Hallo. Ich habe schon lang schmerzen am ganzen Körper. Ich erzähle mal genau was für Probleme ich habe.

Druck und stech Gefühl in rechter und linker Brust

Wenn ich auf den Bauch oder Seite von meinen öberkörper drücke tut es weh

stechen im Oberbauch das kurz erscheint für etwa 2 Minuten (auch in anderen Bereichen des Oberkörpers

Mein rechtes knie tut höllisch weh beim strecken. Hinsetzen. Treppen laufen & Schuhe anziehen und das seit etwa 1 woche vorher kam der Schmerz nur beim langen sitzen.

Was könnte das alles sein? Der Arzt kann mir komischer weiße keine Antwort geben renne seit Monaten immer wieder zu ihm...

Antwort
von dandy100, 39

Irgendeine Erklärung muss es ja geben, es sei denn Du bildest Dir das alles nur ein, dann solltest Du mal zum Psychater gehen - der Arzt wird Dir doch aber irgendetwas dazu gesagt haben oder wie erklärt er sich Deine Beschwerden? Sprich halt noch mal mit ihm darüber; man wird ja nicht einfach so weggeschickt, wenn man Beschwerden hat.

Antwort
von Luise, 26

Wurdest Du schon auf Borreliose untersucht? Zeckenbisse bemerkt man oft gar nicht, aber solche Auswirkungen kann es danach geben.

Kommentar von Wissenshelfer62 ,

Borreliose Symptome können vielseitig sein, schwachsinn

Kommentar von Wissenshelfer62 ,

Im frühen Stadium einer Borreliose werden neben der Wanderröte auch Allgemeinsymptome wie Abgeschlagenheit, Fieber und Kopfschmerzen beobachtet aber nicht die oben angegebenen "symptome", Danach können verschiedene Krankheitszeichen von starken Schmerzen über Herzprobleme bis hin zu einer Hirnhautentzündung auftreten. Relativ häufig wird auch eine Gesichtslähmung beobachtet . Bitte keine vermutungen aufstellen. Das kann Personen nervös machen oder sie können sich einbilden diese Krankheit zu haben, was nicht der Zweck ist. Ferndiagnosen sind nicht hilfreich

Kommentar von Luise ,

Ich kenn 2 Leute, die die von Dir beschriebenen Symptome nicht hatten und dann wurde nach den vom Fragesteller beschriebenen Symptomen nach einer langen Leidensgeschichte die Borreliose festgestellt. Ich bin kein Experte, mag mich auch nicht wichtig machen, aber ich dachte aufgrund der Erfahrung dieser Freunde von mir, dass es eine hilfreiche Antwort sein könnte.

Hier war gerade die Frage nach Vermutungen und Hinweisen, weil die Besorgnis und die Beschwerden schon da sind. Und mit einer Blutuntersuchung mit auch Untersuchung auf Borreliose kann dieser Verdacht sofort ausgeräumt und abgehakt werden.

Antwort
von User1952, 27

Gehe zu einem anderen Arzt. Vielleicht kann der dir helfen. Alles Gute.

Antwort
von Wissenshelfer62, 24

Ferndiagnose nicht möglich. Ab zum Arzt

Antwort
von cocolee123, 40

Dann geh zum nem anderen Arzt. Kann viele Ursache haben wie Lebensmittelunverträglichkeit (Histaminintoleranz), Psychische Sachen etc. ich würd mehrere Meinungen einholen, wenns schon seit Monaten so ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community