Habe Probleme im Job mich zu konzentrieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich schlag dir vor, dass du die Initiative ergreifst:

Nenne das Problem beim Namen und gib zu, dass es besteht und sag auch, dass es dir sehr zu schaffen machst, dass du selber vor allem eine Lösung suchst. Um die zu finden, wären diese Schritte sinnvoll: 

ALSO: Erst mal untersuchen:
WAS verstehst du WANN nicht? Wenn zu viel auf einmal kommt?
Fehlen Grundbegriffe bzw. wird zu viel vorausgesetzt? Z.Bsp. zu viele Abkürzungen oder Fachbegriffe?

Dann: Mit dem Wissen dienen CHEF bitten, dir zu helfen, diese LÖSUNG, die du ihm vorschlägst, umzusetzen.  Sag deinem Chef dabei auch, dass du ihm wirklich sehr dankbar dafür bist, wenn er dir hilft.

1. Das was gemäß deiner Feststellungen als "FEHLEND" erkannt wurde, ergänzen.
Also evtl. lernen, Listen geben lassen etc. (Biete das dem Chef an, oder bitte ihn um entsprechenden Kurs oder Unterweisung durch Kollegen).

2. Wenn neue Aufgaben kommen, bitte um eine klare Struktur (aufgeschrieben).

3. Bitte darum, dass du diese Aufgaben erst ein paar mal mehr als normal (?) mit jemand gemeinsam lösen darfst, so dass du bei Unsicherheiten rückfragen kannst und dann erst alleine dran gehst.

4. Wenn du das Stück für Stück umsetzt, dann wird das auch!

Prima, dass du hier diese Frage gestellt hast, denn das zeigt, dass du etwas ändern willst. Das kann dir gelingen, hab Mut und Selbstvertrauen!

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?