Frage von Klauee, 55

Habe Probleme den Richtigen Job zu finden, kann mir jemand tipps geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sonnenstern811, 47

Der äußerst umfangreiche Inhalt Frage sagt in der Tat einiges über dich aus. Noch nicht mal dein Geschlecht verrätst du hier. Aber wir sind sicher zu faul zum Nachschauen. Vielleicht findest sich was.

Wie wäre es denn mit Talenten, Hobbys, Interessen? Nichts vorhanden, oder warum gibst du das hier nicht an?

Mein persönlicher Tipp also: Stewardess oder Maurer.

Kommentar von Klauee ,

Ich hab Höhenangst also fällt Stewardess weg. Und ich hab nicht so viel geschrieben da ich neu hier bin und ich nicht wusste, wie aktiv die Community hier ist.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Dann geht Maurer(in) ja leider auch nicht.

Menschenskind Mädchen. Das war auch nicht ganz ernst gemeint. Aber du solltest doch irgend was Näheres angeben. Ok, ich nehme meine Kritik teilweise zurück.

Unter der Überschrift findest du ein Feld, wo du einen längeren Text eingeben kannst. So kann doch kein Mensch hier wissen, was für dich in Frage kommt.

Übrigens sind am Tag meist mehr Menschen bei GF als nachts. Zu dieser Zeit tummeln sich hier mitunter hauptsächlich Trolle und Kids.

Kommentar von Klauee ,

Ich bin männlich. Ja ich erwarte mir auch nicht innerhalb von 2 Stunden die Rettung :D Ich meine zum größten Teil muss ich da ja raus finden. Ich versuche mir nur etwas Hilfe zu holen. Und ich wollte eigentlich auch nicht Speziell auf meine Person eingehen sondern nach generellen Tipps fragen aber ich denke wenn ich hier schon die Chance auf Hilfe haben kann, dann beantworte ich gerne das was ihr wissen wollt.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Aha, dann habe ich also falsch getippt. Ich dachte, weil Stewardess wegen der Höhenangst nicht in Frage kommt. Aber klar, das Geschlecht spielt da auch noch eine Rolle.

Gibt es in deiner Gegend nicht so eine Messe, wo Firmen und Selbsständige ausstellen und man mal reinschnuppern kann? In Nürnberg war, glaube ich gerade so was.

Gibt es keine Berufsberatung mehr vom Amt? Zu meiner Zeit gab es das, taugte aber nichts. Übrigens ging es mir damals ganz genau so wie jetzt dir. Da habe ich eine Annonce der Post gesehen, dass sie ausbilden. War meine einzige Bewerbung im Leben und mein einziger Arbeitgeber. Nun bin ich längst pensioniert. Hab es nicht bereut, es hätte schlimmer kommen können. Für die heutige Post kann ich es aber leider nicht mehr empfehlen.

Stell mal am Tag noch mal neu ein und schreib dann, für was du dich interessieren könntest. Vor allem auch, welche Schule du besuchst! Ganz wichtig. Nicht jeder kann Doktor werden. VIel gesucht werden übrigens Bäcker. Ist aber nur was für Frühaufsteher. Ab 2 Uhr nachts geht der Spaß los. Hast dann immer früh am Tag Feierabend. Und den Abendkrimi kannst du aufnehmen.

Antwort
von DerBosniake, 55

Geht MIR sowie anderen vielen leider so, schau was für gute Eigenschaften du hast, was du gerne machst, worin du gut bist , z.b wenn du Programmieren kannst, einfach als Informatiker bewerben ( nur ein Beispiel ) such dir KEINEN Job aus den du nicht magst, den du nach paar Jahren aufgibst und dann unnötig Arbeitslos wirst, oder deinen Job ein lebenlang machst und ihn hasst ;) viel glück noch.

Kommentar von Klauee ,

Danke, aber irgendwas muss ich ja machen. Den Bereich den ich machen möchte bekomme ich leider nicht, ich bekomme nichtmal die Chance in Praktikas etc. Das ist heutzutage leider sehr Schade.

Kommentar von DerBosniake ,

Das ist leider meistens so, ich rate dir damit du nicht Arbeitslos bleibst, einen Job findest und nebenbei stark darauf gehst eine Chance da zu bekommen, wünsche dir viel glück !

Antwort
von BrutalNormal, 44

Was kannst du und was hast du schon so gemacht?

Kommentar von Klauee ,

Höha Schulischer Teil Wirtschaft und Verwaltung hab ich. Ich hab mal für 2 Monate im Callcenter gearbeitet aber das war leider nicht das Richtige für mich. Zuletzt habe ich 6 Monate in Saisonarbeit im Heidepark Soltau gearbeitet.(Systemgastronomie) Auch wenn mir der Umgang mit Gästen sehr viel Spaß macht, möchte ich eher nicht wieder in diesem Bereich arbeiten.  Handwerklich bin ich relativ unbegabt und daher fallen in diesem Sektor einige Berufe weg.

Kommentar von BrutalNormal ,

Heißt aber im Klartext du kannst nichts (was Jobs angeht). Sind ja nur Jobs, die bilden kein Profil, sondern machen nur irgend einen Ausbeuter reich. Und das einzige, mit Kunden sich auseinandersetzen und verkaufen, magst du ja nicht.

Findest du keinen Betrieb, der dich ausbilden kann in einem Feld, das dir gefällt, damit es beiden Parteien etwas bringt?

Wie sieht es mit höherem Schulabschluss aus und dann wirklich das machen, was einem evtl Freude bereitet?

Kommentar von Klauee ,

Bisher leider nicht. Ich habe halt das genommen was kam, denn ohne Arbeit geht es in dieser Gesellschaft einfach nicht.Ich wollte Ursprünglich eine Bürotätigkeit, deswegen habe ich auch das Fach-Abitur in Wirtschaft und Verwaltung gemacht. Da ich dort aber nach unzähligen Bewerbungen keinen Erfolg hatte musste ich notgedrungen immer kleinere Jobs annehmen um Geld zu verdienen. Höherer Schulabschluss wären nochmal 3 Jahre Schule und da ich mittlerweile schon 22 bin kommt das nichtmehr in Frage. Ich könnte natürlich studieren gehen aber das nur aus der Not heraus zu machen ist auch nicht das wahre.

Kommentar von BrutalNormal ,

Hallo, muss leider ins Bett, schaue aber morgen noch mal rein.

22 Jahre ist überhaupt kein Alter! Mit Fachabitur studieren? Also wenn du es dir zutraust von den Fähigkeiten her, würde ich das schon machen. Alles ist besser, als Sklavenarbeit.

Der ein oder andere Betrieb nimmt auch abgebrochene BWL-er. Es gibt so viele Handwerksbetriebe mit hübschen Töchtern und fehlenden Schwiegersöhnen ^^ Falls weiblich, halt andersrum.

Mein Rat ist also wirklich in Bildung zu investieren. 22 ist nicht zu spät! Im Gegenteil, du bist dann reifer als die ganzen Bachelors mit 21, die von Hotel Mama direkt zur Uni gegangen sind, kein Plan vom Leben haben und dann arbeiten sollen.

Viel Erfolg!

Schaue morgen wie gesagt noch einmal rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten