Frage von Meerspinne, 29

Wieso ist das Netz so schlecht mit dem neuen S5?

Habe vor kurzem meinen Handyvertrag zu Telekom zurück gewechselt ud mich über bessere Netzabdeckung gefreut. Habe dann 1 Monat später das S5 von Samsung in einem großen Geschäf gekauft und meine Karte rein. Jetzt habe ich oft das Problem unterwegs kein Netz zu haben. Kann nirgends anrufen und Anrufer erhalten immer sofort die Mailbox ohne das es läutet. Kann ich auch in meine Autofreisprech... mit Bluetooth nicht einklinken. Beides war mit altem Samsung XCover 2 kein Problem. Liegt das am Gerät - der Karte - oder mir ???

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 14

Hallo Meerspinne,

hast du denn an den Orten, an denen du mit dem neuen Samsung keinen Empfang hast, mit dem alten Endgerät auch keinen?

Dann vermute ich, dass es am Netz liegt. Mit der Postleitzahl und dem genauen Ort finde ich gerne raus, ob es eine Störung gibt.

Wenn du aber mit dem alten Handy unterwegs überall Empfang hast, dann tippe ich eher auf das neue Handy. In diesem Fall empfehle ich dir einen Besuch beim Verkäufer.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von Kuno33, 29

Wenn Du schon ein Samsunggerät hattest, solltest Du Dich ja mit den Einstellungen auskennen. Bei der Vielzahl der Probleme muss man wohl zuerst an einen Fehler im Mobiltelefon denken. Ich würde in das "große Geschäft" gehen und dort reklamieren. Falls dort Fachpersonal herumläuft, was nicht garantiert ist, können die ja versuchen, die Einstellungen noch einmal zu überprüfen. Aus der Ferne kann ich Deine Frage nur mit Vermutungen beantworten.

Kommentar von Meerspinne ,

Einstellungen habe ich und ein 19 jähriger (S3mini) Nutzer schon probiert. Habe Karte jetzt im alten Handy. Telefonieren klappt. Der Rest ist halt doof wegen zu kleinem Speicher.

Kommentar von Kuno33 ,

Dann könnte ja etwas mit den eingebauten Antennen im neuen Gerät nicht stimmen. Denn der Empfang ist zwar nicht mit allen Geräten gleich. Aber wenn ständig kein Netz empfangen wird, ist das schon merkwürdig. Dass die Anrufe nicht zum Klingeln führen ist eine Einstellungssache, außer das Gerät hat kein Netz.

Mit dem zu kleinen Speicher meinst Du doch bestimmt das alte Gerät. Bei dem neuen sollte der Speicher ja ausreichen.

Also ich würde das Gerät reklamieren. Der Empfang sollte ausreichen.

Antwort
von PK2662001, 10

Stelle den Netzmodus in den Einstellungen (Mobile Netzwerke) auf "nur GSM" , weil es bei der Auswahl "automatisch" bei manchen Nutzern zu Problemem kommen kann, wenn sich das Handy von GSM zu WCDMA oder LTE umschaltet. (p.s. Das S5 ist nicht neu)

Antwort
von Nerd45, 27

Wende dich an deinen Anbieter ... Der kann dir immer helfen .

Kommentar von Meerspinne ,

Telekom - lol

Kommentar von Kuno33 ,

Die Telekom hat kein schlechtes Netz. Allerdings haben alle Anbieter ihre blinden Flecken, in manchen Gebieten sogar alle gleichzeitig. In Ländern, denen man das gar nicht zutraut, habe ich bessere Erfahrungen mit dem Netz gemacht. Ich kann nicht ausschließen, dass das mit dem Tourismus zusammenhängt, aber in Griechenland, Portugal, Spanien habe ich meitens einen besseren Netzempfang gehabt als in Deutschland außerhalb der größeren Städte. Übrigens lief auch das WEB besser. In meinem Bundesland (Niedersachsen kenne ich Gegenden, wo gar nichts läuft oder wo zwar Mobilfunk empfangen werden kann, aber der Datenverkehr  nur tröpfelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community