Frage von AppleIPhone7, 19

Habe Pickel am Bauch die nicht verschwinden was kann das sein?

Hallo habe am Oberkörper vereinzelt kleine Pickel die etwas dick sind, also nicht flächig. Dabei habe ich zwei kleine Flächen ähnlich von der Größe der Pickel die rosa gekennzeichnet sind als ob die Zelle sich neu entwickelt. Was mir aber auch auffällt ganz oben sind viele kleine Pusteln glaube ich farblos, sehr klein also die Haut fühlt sich nicht einfach glatt an. Das Problem ist, dass ich das schon seit längerem habe also auch Monate. Kann es eine Krankheit sein weil es juckt weder schmerzt es noch. An meiner Stirn und Gesicht sind auch Allgemein Pickel.. aber ob es sich z.B um Akne handelt kenne ich mich aus und wie das genau behandelt. Bin männlich und 19 Jahre wenn das eine Rolle spielt. Habe Peeling von Clerasil oft benutzt oder sogar Gesichtsmasken aber das hilft überhaupt nicht.

Antwort
von hrnshnbtch, 17

Schwitzt du vielleicht einfach nur? Hitzepickel? Ich würde dir übrigens von clerasil abraten! Wenn ich fettige haut bekomme wasche ich sie öfter mit einem waschpeeling von balea und verwende ein serum, KEINE CREME! Und mir hilft es super, aber da müsstest du dich durchprobieren bis du die produkte gefundenhast die passen.. Beobachte die pickel auf dem bauch erstmal und wenn es immer mehr werden, dann gehe zum dermatologen. Der Schmerz könnte ja auch bedeuten, dass sie sich entzünden, dadurch juckt es auch und wird nur schlimmer.. Da würde ich vielleicht mit oktenisept, kamillentee oder teebaumöl drüber gehen..

Kommentar von hrnshnbtch ,

Übrigens spielt die ernährung eine große rolle! Aber das thema ist zu groß um es hier noch aufzuschreiben, dazu findest du auch alles bei google ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten