Frage von hanswurst2000, 23

Habe paar fragen zu sport?

1.Frage Wie kann man sich aufwärmen also ich mache heimübungen also nach dem ich von der schule komme also dann schlafe ich erstmal erst ausruhen dann stehe ich auf aber ich habe nicht die Kraft dazu ich muss mich aufwärmen so das ich wach und bereit bin duschen kann ich nicht immer jeden tag

2.Frage

Was könnte ich lieber machen im Winter warm anziehen und draußen joggen oder lieber Zuhause bleiben und Übungen machen

3.Frage

Lohnt es sich ins Fitnesscenter oder soll ich zuhause trainieren und was brauche ich also zuhause baue ich muskeln auf und nehme ab ich kann mir nicht so teuere sachen kaufen

4 Frage Welches ist besser FitX oder MCFIT weil viele gehen MCFIT aber ich halte irgendwie FitX vielversprechender

5.Frage

wieviel kalorien soll ich pro tag verbrennen

6.Frage

Wie kann ich besser auf meine Nahrung achten wenn meine mutter sagt alles wird vom teller gegessen

Danke im Voraus

Antwort
von JoyStar, 9

1. Frage: Jogge kurz auf der Stelle, mache den Hampelmann oder einfach ein paar einfache Dehnübungen

2.Frage: Ich würde daheim bleiben da ich mich, trotz warmer Kleidung, im Winter schon oft erkältet habe. Willst du Ausdauertraining/Joggen machen würde ich über den Winter in ein Fitnessstudio gehen um das Laufband zu benutzen (Nicht so schön wie die Natur aber immerhin ;D)

3.Frage: Man kann auch daheim Muskelaufbau betreiben, nur ist der Vorteil im Fitnesscenter eindeutig der dass du professionelle Beratung hast und die dir gezielt helfen können.

4.Frage: Hier kann ich dir leider nicht helfen

5.Frage:Kommt drauf an für was du sie verbrennen willst. Um abzunehmen z.B.musst du einfach nur weniger Kalorien zu dir nehmen als im Moment. Beispiel: Du nimmst täglich 2000 Kalorien zu dir, reduziere deine Kalorienzufuhr einfach auf 1700 und viel trinken.

6.Frage: Schau dir mal auf einer Seite die Ernährungspyramide an (am Besten wo sie auch erklärt ist) diese zeigt wie viel von was du zu dir nehmen solltest um eine ausgewogene Ernährung zu haben. Dann kannst du dir ja am Ende der Woche Gerichte raussuchen die an die Pyramide angepasst sind und einen "Essensplan" aufstellen und deiner Mutter als Vorschlag geben. Es gibt auch noch den Trick bei jeder Mahlzeit den Teller zur Hälfte mit Gemüse zu füllen damit man mehr Gesünderes zu sich nimmt.

Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von Sisi335l, 12

1) Es reicht schon wenn du auf der stelle joggst und nach und nach immer schneller wirst, auf der stelle sprintest und dann wieder runter kommst und dich beispielsweise dehnst. Hampelmänner machen auch wach, Krafttraining, Liegestütze. Eigentlich alles, wobei du dich dauerhaft bewegst, in Bewegung bist und auch mal leicht aus der Puste kommst ^^ Bauchgymnastik ginge auch..
2) Beides. Mach das was dich mehr motiviert, so gibst du deinem Körper mehr Energie und schaffst mehr. Eine gute Mischung aus beidem wäre auch nicht schlecht, würde auch auf das Wetter ankommen.. ich weiß nicht ob du Lust hättest im regen bei -4 Grad draußen zu joggen, wenn du verstehst..
3) Eine Matte, die elastischen Bänder (hab den Namen vergessen).. diese Powerbänder straffen beispielsweise die Brust und trainieren die Muskeln am Rücken, Hanteln, kleine - anfangs leichte.
4) Dazu kann ich dir nix sagen, kenne beide nicht :x
5) Mach das, wobei du dich wohlfühlst, was DIR gut tut, fixiere dich nicht auf zahlen. Du hast den Schritt gewagt und möchtest was ändern, das ich sehr gut. Mach es dir nicht durch verstörende, enttäuschende Zahlen kaputt !!
Geh nach deinem Gefühl. Ernähre dich ausgewogen und Gesund, wenn du dich auch so fühlst, heißt es schon was.
6) Das du vielleicht mit ihr vereinbarst, die eine hälfte jetzt und die andere hälfte in einer oder nach zwei stunden zu essen. Oder du machst dir deine Portionen selber :)

Viel Glück beim abnehmen. Ich hoffe du wirst zufriedener sein ^^ und hoffe konnte iwie helfen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten