Frage von AkiraAdams, 46

Habe ohne Grund starke Schmerzen am Bein. Wie kann ich diese lindern?

Hallo! Der Übergang von Bein zu Fuß tut höllisch weh! Ich habe den Fuß weder stark belastet, noch hab ich ihn “rumgammeln“ lassen. Das ist seit heute morgen so und der Fuß kribbelt. Der Schmerz war zuerst in beiden Beinen, jetzt nur in dem rechten.. Blaue Flecken oder sonstiges sind ja nicht zu sehen. Ich weiß, eine Ferndiagnose zu stellen ist nicht sonderlich leicht, aber vielleicht hatte ja jemand ein ähnliches Problem und weiß wie man die Schmerzen lindern kann... Auf Temperaturschwankungen reagiert das Bein ganz schlimm!

Danke im Voraus und liebe Grüße Aki

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Silo123, 46

Wenn der Fuß auch noch kribbelt, ist die Ursache im neurologischen Bereich zu finden.

Es ist vermutlich die Außenseite  des Fußes....?

Wenn zunächst beide Beine betroffen waren, ist die Ursache wohl nicht peripher zu suchen, sondern an der Wirbelsäule.

Erste Maßnahme : Wärme  im Bereich des Kreuzes, beim Liegen Entlastung der Stelle durch Beine hochlegen.

Wenn das anhalten sollte, unbedingt Arzt aufsuchen. Es kann (aber muß nicht) auch ein Bandscheibenvorfall sein.

Antwort
von elli2609, 45

Ist das Bein gerötet, glänzt eventuell? Könnte auf eine Thrombose deuten, das kann ein akut lebensgefährlicher Zustand sein. Wenn du sagst der Fuß kribbelt noch mangelt es an Durchblutung. Ich würde den Notruf verständigen, nur bitte nicht aufstehen oder belasten. Oder Ruf bitte den Kassenärztlichen Notdienst an:116117 ist die Nummer!

Antwort
von Latakia, 45

hmm vielleicht etwas mit nerven, kalte wasser hilft immer

Kommentar von AkiraAdams ,

hab ich schon probiert, ist nach hinten losgegangen! danke trotzdem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community