Habe öfters Inzestträume mit meiner Mutter ungewollt. Woran liegt das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sorry, aber ich brauche länger um zu antworten. Du sagst, den bisherigen Psychologen sei deine Kindheit egal und sie würden sich auf deine aktuellen Ängste konzentrieren. Ist das denn so falsch? Ich kenne die verschiedenen Richtungen der Psychologie. Du (wie jeder andere auch), kann die Vergangenheit nicht ändern.

Was bringt es dir also heute in der Vergangenheit (und nicht mal deiner, sondern der deiner Mutter) zu graben, wenn die Aufgabe doch wäre, dir heute weiterzuhelfen. Egal was der Grund ist. Schotte dich nicht ab. Hilfe gibt es irgendwo. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ließt sich sehr wirr

Geh zum Jugendamt wenn ich es richtig verstehe
Oder werd erwachsen wenn ich richtig vermute....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchWerdeAmDez17
14.11.2016, 16:53

ich lebe nichtmehr bei meiner mutter.

0
Kommentar von Dave0000
14.11.2016, 16:56

Anzeigen bei Polizei geht aber immernoch
Und einen Psychologen kann man auch jetzt noch aufsuchen
Dort kannst du sicher besser erklären was dein Anliegen ist

0
Kommentar von IchWerdeAmDez17
14.11.2016, 16:59

Aber warum Anzeigen???? Mir ist das egal. Und von Psychologen will ich sowieso nix.

0
Kommentar von Dave0000
14.11.2016, 17:13

Ja dann...

0