Frage von Methaman1982, 46

Habe öfter Oberbauchkoliken nehme Methadon und bekam bisher Tramadol jetzt verschreibt er das Medikament Novaminsulfon 500 mg hat ja Hammer Nebenwirkung Tipps?

Antwort
von Daoga, 37

Viel besser als Medikamente wäre natürlich, die Ursache für die Koliken zu beseitigen. Was ist denn die Ursache?

Kommentar von Daoga ,

... wurde Pankreatitis schon ausgeschlossen? Und es gibt viele Arten von Unverträglichkeiten, vielleicht solltest Du ein Lebensmittel-Tagebuch führen, wo die Anfälle auftreten und wo nicht.

Antwort
von Methaman1982, 25

Ich hatte 5 Magenspiegelungen, 1 im Krankenhaus auf der Station lag ich eine Woche wo auch Lactoseintolleranz getestet wurde und ich mir meine Gallenblase entfehrnt habe.2 Magenspiegelung beim damaligen Hausarzt wieder nichts und 3 weitere Magenspiegelungen bei einem Gastroenterologen wieder nichts er meinte das es vom Methadon kommen kann das Opiate schwere Krämpfe auslösen können das kann gut sein komisch das ich Jahre lang dieses Mittel Methadon nehme und keinerlei Krämpfe und von heut auf Morgen plötzlich diese Oberbauchkoliken ich kann sogar mit dem Finger den Bereich eingrenzen aber nichts zu machen.Vielleicht wäre ein Lebensmittelunverträglichkeitstest ganz gut habe aber im TV gesehen das,das eine Labor das bestätigt ein anderes das Gegenteil usw.Blutwerte sind alle ok.Bei Bauchspeicheldrüse müssten ja im Blut irgend welche Nachweise zu sehen sein aber danke für eure Tipps :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community