Habe nh frage ich habe grade mein konto gecheckt und es sind 1.200 € Verschwunden was soll ich tuen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also eigentlich müsste es irgendwo bei den Buchungen stehen was da passiert ist. Wenn du - was extrem unwahrscheinlich ist - den Fehler bei der Bank vermutest - nimm dir einen Taschenrechner - hol dir die Bankauszüge des letzten Jahres (oder 3 Monate..) und rechne das per Hand nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohin würge das Geld denn überwiesen, bzw von wo abgebucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach deine Auszüge checken. Da sind alle Buchungen aufgeführt.
Und wenn dort etwas nicht stimmt dann geh mit dem Auszug zur Bank und frag da nach was du tun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist alles nachvollziehbar. Schau auf den Auszügen nach und sprich mit Deiner Bank. Und zwar zackig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss auf Kontoauszug stehen wo es hin ist und wenn d nix steht hast du nur geträumt das der Betrag auf deinem Konto ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld verschwindet nicht vom Konto.

Alle Kontobewegungen sind belegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Geld verschwindet nicht einfach vom Konto ohne das es ersichtlich ist. Der Verbraucherschutz würde den Banken die Tür ja förmlich eintreten, wenn man Buchungen nicht nachvollziehen könnte.

Online in die Umsätze schauen, sofern Zugriff vorhanden. Kontoauszüge sind immer vom Vortag. Wenn heute das Geld verschwunden ist, dann am folgenden Tag sich die Auszüge holen am Automat. Wenn die Buchung dort ersichtlich ist, kann man schauen, ob ein Berater direkt Zeit hat sich das anzuschauen. Sofern vorhanden im Kundenberatungscenter anrufen, die sollten die Buchung auch einsehen können. Generell wird hierzu ein PIN oder ähnliches benötigt für das sogenannte Telefonbanking. Letzte Möglichkeit die hier aber schon genannt wurde. Kontoauszug ziehen am folgenden Tag. Und dann von dem vorigen Kontostand vom vorigen Auszug alle Ab und Zugänge berechnen und schauen, ob der Fehler doch bei der Bank liegt, wenn es nachvollziehbar ist, dann bekommt man sein Geld auch wieder!

Geldflüsse sind in einer Bank nachvollziehbar bis ins Detail. 1200 Euro verschwinden nicht ohne ersichtliche Buchung.

Ich hoffe meine Vorschläge helfen Ihnen, dass sich das Problem schnell klärt!

 

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Bank nachfragen, wann zuletzt etc. abgehoben worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontoauszug kontrollieren und Bank bei Betrug informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das siehst du an den Umsätzen, wo dein Geld hin gegangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss doch auf dem Kontoauszug zu sehen sein, wo das Geld hinging

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReaperGehtHigh
02.11.2016, 06:33

Habe geguckt steht nix

0
Kommentar von Maria54321
02.11.2016, 06:55

dann solltest du bei der Bank nachfragen und am besten den letzten Kontoauszug zeigen wo das Geld noch drauf war

0
Kommentar von SaVer79
02.11.2016, 06:55

Da steht ja nicht nur -1.200 auf deinem Kontoauszug....Da gibt es schon noch ein paar mehr Informationen zu Verwendungszweck, Abbuchendem etc

0
Kommentar von Halli79
02.11.2016, 07:05

Da steht nix? Keine Abbuchung? Dann war das Geld auch nicht da.

0