Habe nächste Woche meine erste Fahrstunde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der Fahrlehrer wird dir alles erklären; das ist dein Ansprechpartner. 

Nun gilt es das Erlernte in die Tat umzusetzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst und sollst dich eigentlich vorher nicht vorbereiten, denn jemand anders könnte es dir falsch beibringen, deswegen kannst du unvorbereitet die Fahrstunde nehmen und der Fahrlehrer wird dir alles weitere erklären.

In den ersten Fahrstunden oder in der ersten Fahrstunde wirst du höchstwahrscheinlich auf eine ablegende Straße oder Parkplatz das Auto kennen lernen, also die Funktionen und natürlich das anfahren, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, immer wieder tief durchatmen; keine Gedanken zulassen, die dich in noch mehr Spannung bringen; sich vorher ein bisschen beruhigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Full Throttle 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung