Frage von Kimbolina93, 139

Habe nach meiner schwangerschaft überflüssige Haut am Bauch, ein richtiger Haut lappen :( mit Narben :( Verstecken durch Tattoo, wer hat Erfahrungen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von nicinini, 84

Musst du mit einem tattowierer absprechen, Narben verstecken geht meist ganz gut. Mir wäre das aber viel zu groß, evtl geht es auch schlichter. Fals du natürlich nochmal schwanger werden willst würde ich es ganz lassen. Überleg dir das nochmal gut, an sich ist es ja nur ein Zeichen deiner Schwangerschaft was ja etwas schönes ist

Antwort
von Parnassus, 82

Ist vielleicht nicht die beste Idee, da die eingerissene Haut dünner ist und damit schwieriger zu tattoowieren. Am "Hautlappen" würde sich so auch nichts ändern, es wirkt dann nicht wie auf den Bildern.

Kommentar von Parnassus ,

Aber vielleicht ist es ja bei dir nicht so extrem,außerdem regeneriert sich die Haut wohl nach einer Schwangerschaft unter entsprechenden Voraussetzungen noch etwas.

Antwort
von hermanstobe, 64

Wow. Ich würde es nicht mit einem Tattoo verstecken. Das wird nicht funktionieren, sondern noch seltsamer aussehen. Geh mal zum Hautarzt. Der kann dir weiterhelfen.
Außerdem Sport und unter der Dusche den Bauch mit so einem Masageschwamm massieren.

Antwort
von Kimbolina93, 77

An sowas hätte ich gedacht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community