habe nach der Pille danach schleimigen Ausfluss und das Gefühl als würde ich meine Tage bekommen , ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo LenaSophia99,

das du dir Sorgen machst schwanger zu sein, können wir richtig gut verstehen.

Der Eisprung ist nicht genau vorhersagbar und ein Zykluskalender der einfach nur „die Mitte nimmt“ ist nicht immer eindeutig. Vielleicht war der Eisprung noch nicht und du hast die ellaOne noch rechtzeitig eingenommen.

ellaOne wirkt ja bis kurz vor dem Eisprung und kann auch an den fruchtbarsten Tagen noch eine Schwangerschaft verhindern, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pillen-danach-689

Vaginalausfluss ist als Nebenwirkung der Pille Danach bekannt. Bei dem „schleimigen Ausfluss“ könnte es sich also um eine Nebenwirkung handeln. Auch Unterleibsschmerzen sind als Nebenwirkung bekannt. Diese Nebenwirkungen sollten von selbst wieder weggehen, da der Wirkstoff der ellaOne abgebaut wird bzw. keine Einfluss mehr hat.

Durch eine Periode dann ca. erwarteten Zeitpunkt, in üblicher Stärke und Dauer ließe sich eine Schwangerschaft ausschließen. Bei Unsicherheit: ein Schwangerschaftstest ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig.

Wir drücken dir die Daumen.

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?