Frage von plato333, 20

Habe mit meinem Buffalo BRXL16U3 jetzt die 1. Blu-ray mit Nero 8 gebrannt (nur 1xfach möglich) nach der Hälfte Fehler, soll ich andere Software testen?

Geschätzte dauer 90 Min, Hälfte wurde gebrannt dann "Brennvorgang fehlerhaft" oder so Abbruch und Disk wurde ausgeworfen! Habe Videomaterial gebrannt, komplette Liste ist drauf, so dass man zunächst denkt, doch alles drauf, nein, nur die ersten 11 Vids gehen, danach die nicht, also nur die Hälfte! Werde jetzt mal CDBurnerXP und Ashampoo Burning Studio testen! Habe über 2.0 USB Port gebrannt, da ich nur 2 USB 3.0 Ports über eine ExpressCard habe, die ewig rausrutscht, zum vergessen! Hat jemand eine Erklärung, warum ich die Blu-ray nicht brennen konnte? Paket des Brenners hatte ne Beule bzw. aufgerissen, starte jetzt noch einen Versuch, wenn es dann wieder nicht klappt geht der Buffalo Brenner zurück. 1. Gibt es etwas was ich noch beim Blu-ray brennen beachten muss?

  1. Brennt jede Software gleich gut (Ashampoo, Nero, CDBurnerXP)?
  2. Blu-ray Rohlinge vor dem Brennen mit Tuch putzen (mache ich bei DVDs so seitdem ca. 3 Jahre keine Fehler mehr gehabt) oder sind Blu-rays anders als DVDs?
  3. Kann der Port (2.0 statt 3.0) was damit zu tun haben?
  4. Sonst noch irgendwelche Tipps, da ich den Brenner umtauche, wenn auch die 2. Blu-ray nicht klappt (wie gesagt grosse Delle am Paket!)?
Antwort
von spiele, 13

1. keine Ahnung

2.Kannst du machen. Nur das Tuch darf keine Kratzer entstehen lassen

3.Nein ird nur langsamer

4.Mal genau den Fehler finden. "oder do" hilft nicht.

Hmm probier einfach mal ne andere Software

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community