Frage von XxNecroxx, 63

Habe mit freundin schluss gemacht und bin sehr warum?

Hallo

Habe gestern mit meiner freundin schluss gemacht und bin heute sehr down

Wollte nur mal wissen was ich machen soll? Ich weiß auch nicht was ich mit meinem tag anfangen soll usw hab auch nicht wirklich freunde usw wir waren 9 monate zusammen u es meist nur Streit und es wurde sogar handgreiflich sie sieht das nicht ao ernst aber ich finde das grauenvoll u wollte das nicht mehr

Es war schon so oft die rede von ändern versprechen usw aber im Endeffekt laufte es immer wieder aufs gleiche raus

Also frag ich mich wirklich warum bin ich mir so unsicher

Einstein sagte: man kann nich immer das gleiche machen und andere ergebnisse erwarten aber warum machen wir das?

Lg und danke

Antwort
von Shikutaki, 18

Einstein hat schon Recht - Solange keine Veränderung in eurer Beziehung kommt, werdet ihr auch nicht erwarten können, dass ihr glücklich werdet.

Du hast dich schon richtig entschieden, wenn du dich so wohl fühlst.

Es ist normal, dass du down bist und es ist vollkommen normal, dass du nichts dagegen tun kannst außer versuchen sie weiter aus deinem Leben zu löschen:

z.B Bilder löschen, Geschenke von ihr entsorgen usw.

Versuch sie zu vergessen und lenk dich ab! :) 

Kommentar von XxNecroxx ,

Aber das was mich beschäftigt ist warum ändert sich nichts?

Ich war vor ihr 8 jahre mit meiner ex zusammen und kein mensch hatt mich jemals so aufregen können wie sie diese jetzt ich müsste eigentlich erleichtert sein bin ich aber nicht 

Sie schreibt mir auch den lieben langen tag von wegen ändern sie wollte es nicht soweit kommen lassen usw 

Ich glaube mein problem ist das ich einfach nicht alleine sein kann 

Die beziehung war eigentlich umsonst weil sie hatt nicht wirklich mit mir reden können ihr ist nie was eingefallen was wir unternehmen konnten egal was ich vorgeschlagen haben sie hat immer nur gesagt wie du willst 

Wenn wir bei meinen eltern waren ist sie nur da gessesen und hatt keinen ton gesasgt ich habe auch auf etliche fragen nie Antwort bekommen und bin einfach ignoriert worden 

Mein kumpel u eltern haben mir schon lange gesagt das es keine zukunft hätte u dennoch habe ich mich etliche male für sie entschieden 

Es war sogar schon soweit das es geheißen hat von meinem kumpel er will sie nie mehr sehn und i bräuchte sie auch nicht mehr mitnehmen 

Und dennoch sitze ich hier lies di Nachrichten von ihr und denke mir war es vl doch ein fehler? Aber so dumm kann doch kein mensch sein das er sich trotz solcher vorfälle noch überlegt noch eine LETZTE chance zu geben die letzte von 1000 

Das Problem ist auch das ich nicht weiß wie ich mich ablenken soll hmm 

Kommentar von Shikutaki ,

Sorry für die späte Antwort, war mit 'ner Freundin unterwegs.

Ich finde einfach, dass Beziehungen immer interessant bleiben sollten.

Klar manchmal streitet man sich.. manchmal läuft es nicht.. aber hey genau das finden wir doch auch interessant?
Genau das finden wir so anziehend, wie positive Sachen.

Liebe sollte immer eine neue Erfahrung sein und immer das Beste aus allem zu machen.

Wenn eine Beziehung aber schon an der Kommunikation scheitert wie bei euch, ist es schon tot und sollte gar nicht erst mehr versucht werden. 

Ablenken kannst du dich mit Freunden oder in dem du irgendwie dich mit deiner Arbeit mehr beschäftigst oder halt Schule je nachdem was du momentan machst. 

Kommentar von XxNecroxx ,

Kein problem 

Ja sicha sollte sie das u das war sie auch in gewisser hinsicht bis zum schluss 

Da muss ich dir auch recht geben wegen dem streiten ich muss auch zugeben es hatt mir gefallen weil sie dan nämlich geredet hat ohne ende 

Sie hat schon gredet aber halt nicht soviel wie ich es mir wünsche 

Ich muss auch ehrlich sagen es lag auch viel an mir da ich eine anpassungsstörung habe tu ich mir sehr schwer bei so etwas es muss nämlich immer so laufen wie ich es will egal ob ich das will oder nicht 

Und wenn mir eben was gegen den strich geht bin ich sauer und das hält leider ein wenig an 

Ich gib ja nicht ihr die schuld ich gebe nur mir die schuld 

Sie schreibt mir seit gestern nicht mehr und jetz muss ich sagen das ich es wirklich vermisse 

Naja freunde usw hab ich keine ehrlich gesagt auser 1 u wegen der anpassungsstörung fällt es mir sehr schwer welche zu finden 

Kommentar von Shikutaki ,

Das ist keine Störung, sondern bist du eher nur du selbst.

Du solltest nur versuchen deine Aggressionen da im Griff zu haben, damit das zu keinen Problemen kommt.

Du musst einfach versuchen sie zu vergessen, mehr kannst du leider nicht machen. :/ 

Kommentar von XxNecroxx ,

Naja man sollte sich ja auch den partner anpassen usw aber das kann ich nicht keina ahnung warum 

Und genau das ises ich hab das schon seit ich ein kind war ich war immer aggressiv und war schnell eingeschnapt ich bekomm das nicht weg ist auch eine sehr große belastung für mich 

Und da liegt das problem ich kann es nicht und in gewisser hinsicht will ich das auch nit ich kanns mir auch nicht erklären 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten