Frage von Hundenase1411, 45

Habe mir vorhin beim Spielen mit meinem Hund am Knie verletzt. Was könnte es sein?

Hallo:) Erst mal vorab: ja ich werde morgen zum Arzt gehen wenn es nicht besser ist.

Also ich habe vorhin mit meinem Hund im Schnee im garten getobt und bin mit meinem linken Knie nach rechts ein geknickt. Es hat dann eigentlich nicht weh getan. Ich bin dann mit meiner Familie 1 1/2 Stunden durch den Schnee gestiefelt und dann hat es am Ende mehr weh getan. Als wir wieder zu Hause waren habe ich Ca. 3 Stunden geschlafen, da ich heute Nacht fast nicht geschlafen habe. Und als ich vorhin aufgestanden bin hat es noch mehr weh getan. Ich habe Pferdealbe drauf. Kann mir jemand sagen was es vielleicht sein kann? Ist es vielleicht verdreht?

LG Hundenase1411

Antwort
von adelina2001, 32

Vielleicht hast du es dir verenkt oder verstaut?

Antwort
von Applwind, 22

Verstaucht? Kannst du noch rum tanzen ?

Kommentar von Hundenase1411 ,

Ich kann schon noch laufen nur tut es weh wenn ich mit dem linken Fuß abrolle um einen neuen Schritt zu machen.

Kommentar von Applwind ,

Dann ist es nicht gebrochen wenn du dich noch bewegen kannst. Am besten eine verband drauf mit kreme damit es hält wenn es nach 1-2 Wochen nicht besser wird Arzt und Schiene.

Kommentar von Hundenase1411 ,

Bekomme ich dann auch Krücken wenn ich eine Schiene bekomme?

Kommentar von Applwind ,

Nein! Es ist kein Gips und wiegt entsprechend nichts

Kommentar von Hundenase1411 ,

Ok. Danke :)

Kommentar von Applwind ,

Gerne :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten