Frage von TheOneAnd0nly, 28

Habe mir vor kurzer Zeit einen neuen Laptop gekauft (ACER Notebook Aspire E5-574G-72N9 ) und habe ein Problem?

Wenn ich den Laptop ab und zu einschalte und gleich starten möchte bleibt er plötzlich hängen. Dann kann ich nicht mehr machen und ich muss den Powerbutton lange drücken um ihn abzuschalten. ?

Antwort
von laberbacke123, 11

meinst du mit "gleich starten möchte" dass du, sobald du den Desktop siehst halt ein programm starten möchtest? In dem Fall gibst es viele Sachen die du machen kannst:

-such mal mit cortana nach "laufwerke defragmentieren und optimieren" öffne das Fenster, wähle deinen Datenträger aus(Normalerweise C) und klicke auf optimieren.(ACHTUNG: Dabei darfst du nichts anderes am PC machen, ansonsten kann es sein das dein ganzes Windows kaputt geht. sollte aber nicht passieren, wenn du ihn dabei in ruhe lässt)

-öffne mal den Taskmgr. (Strg+Alt+ENTF) und kuck unter Autostart, was du alles brauchst. Programme die sich beim Hochfahren nicht automatisch starten sollen musst du nur Deaktivieren.

-lad dir mal den CCleaner (https://www.piriform.com/ccleaner) runter und lass in mal deine Registry durchsuchen. anschließend musst du einfach nur alle Fehler beheben.Das kannst du auch alle paar Wochen mal machen, außer du installierst nichts.

Kommentar von TheOneAnd0nly ,

Danke werde es probieren :)

Antwort
von Ploppy8888, 12

Tritt der Fehler auf wenn das Betriebssystem startet, oder schon ganz am Anfang, bevor der erste Bildschirm (das so genannte BIOS) erscheint ?

Erscheint überhaupt ein Bildschirm beim Booten? Vielleicht enthält dieser eine Fehlermeldung, bitte diese auch hier mal schildern.

Kommentar von TheOneAnd0nly ,

Ja der Bildschirm erscheint jedoch beim Starten eines Programms kommt oft eine Fehlermeldung und meist steht "Programm beenden" jedoch passiert nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten