Frage von Schnici94, 52

Habe mir vor 4 Tagen extrem auf die Lippeninnenseite gebissen! Das Ganze will so gar nicht verheilen (leichte Schwellung, Schmerz, weiße Flecken)... was tun?

Antwort
von LadyTyrion, 32

besorge fir pyralvex aus der apotheke. nach dem zähneputzen draufpinseln und in zwei tagen sollte es weg sein.

Antwort
von Annilein5, 31

Probiers mal mit Kamillentee zu spülen. Es gibt auch so Kamillosantropfen, mit denen kann man ne Schleimhautwunde auch gut spülen. Wenn du davon gar nichts zu Hause hast, würde ich es mit abgekochtem Wassen spülen. Und sonst, einfach abwarten, so kleine Scheißer-Wunden brauchenhalt leider ihre Zeit....

Antwort
von cafibone, 22

Warten. Heilt von selber aus. Aufpassen: nicht versehentlich auf die Stelle beißen. 

Sind die Zähne oje? Nicht, dass da ne Stelle abgebrochen ist und  die Bisswunde provoziert.

Kommentar von Schnici94 ,

Ne Zähne sind zum Glück in Ordnung! 

Ist beim Sport passiert und ich hatte echt das Gefühl, ich hab mir fast die Lippe durchgebissen! 

Antwort
von bbbrigitte, 26

versuc es mal it bepanthe nasen u.augensalbe

Kommentar von Schnici94 ,

Einfach in den Mund dann reinschmieren? :O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community