Frage von FragDochMalDen, 21

habe mir überlegt einen Canon Drucker zu kaufen. Leider bin ich verunsichert, weil viele geschrieben haben nach 2 Jahren würde irgendein Error erscheinen.Hilfe?

Antwort
von netzy, 16

such dir einen Drucker aus, der deine Anforderungen an Technik, Preis, Kosten....... erfüllt, wobei die Marke meist ziemlich egal ist

das es einzelne Modelle mit "Macken" gibt kann schon sein, aber generell "Canon" dabei zu sagen stimmt sicher nicht, wenn du dich für ein Modell entschieden hast, dann kannst du gerne genau dieses Modell nach Macken recherchieren, aber bedenke, meist findest du User die "Probleme" damit haben und nicht die, wo alles klappt

ich habe unter anderem 3 Canon, der jüngste ist 5 Jahre alt, der älteste 7-8 Jahre und hatte noch nie ein Problem ;)

Antwort
von OumaShu, 12

Der legendäre Fehler B200 bei neueren Canon-Geräten. Der Fehler kann immer auftreten, aber meist dann wenn man sein Gerät viel zu unregelmäßig benutzt.

Ich besitze einen Canon MG 5350 der jetzt seit fast 3 Jahren zuverlässig arbeitet, der MP550 von Bekannten ebenso.

Ich persönlich kann Canon beim Fotodruck immer empfehlen, gerade Geräte mit hoher Auflösung von 9600dpi drucken erstklassige Bilder.

Der Pixma MG7550 wäre z.B. so ein Gerät. Wegen der Folgekosten empfiehlt sich jedenfalls, sofern es denn ein Canon wird, ein Gerät mit Tintentanksystem.
Sprich wo die Farben alle einzelne Tanks sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten