Frage von idk837, 168

habe mir gestern einen neuen Computer zusammengebaut mit folgenden Komponenten:Asus Maximus VIII Ranger, Intel Core I7 6700K,GTX970STIX leider bootet der nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Trackfreak, 95

Laut Benutzerhandbuch hat das Mainboard eine Anzeige für den Startvorgang. Da steht ein zweistelliger Code drauf. Bis wo kommt das Mainboard beim starten da?

Kommentar von idk837 ,

bei mir kommt immer 9C hab auch schon danach gesucht aber nichts gefunden

Kommentar von Trackfreak ,

Die erster Stelle zum Suchen wäre das Benutzerhandbuch: http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/LGA1151/MAXIMUS\_VIII\_RANGER/E10485\_MAXIMU...

Da steht für 9C USB DETECT. Hast du irgendwelche USB-Geräte eingesteckt? Wenn ja entfern alle Usb-Geräte und start den PC nochmal.

Kommentar von idk837 ,

hab alles ausgesteckt und er bootet immer noch nicht

Kommentar von Trackfreak ,

Hängt er auch immer noch bei 9C? Wenn ja: Zieh mal alle USB-Verbinder vom Mainboard ab und starte neu.

Kommentar von idk837 ,

nee dann bei b2

Kommentar von Trackfreak ,

Das ist LEGACY OPTION ROM INITIALIZATION aka. Initilisierung des BIOS. Das ist eher kein gutes Zeichen. Entfern erstmal alle PCIe Karten aus dem PC.

Kommentar von idk837 ,

auch wenn das jetzt bestimmt dumm klingt aber bin nicht so erfahren mit pc zusammenbau aber ist die grafikkarte per PCIe angeschlossen ?? wenn nein dann hab ich keine PCIe Karte verbaut

Kommentar von Trackfreak ,

Ja, ist sie. Nimm die erstmal raus.

Kommentar von idk837 ,

hab die graka raus genommen und das motherboard mit monitor via HDMI angeschlossen starte den jetzt mal

Kommentar von idk837 ,

hab die grafikkarte raus genommen und bootet immernoch nicht

Kommentar von Trackfreak ,

Anderer Code?

Kommentar von idk837 ,

hat zuerst kurz b2 angezeigt aber danach 9c

Kommentar von Trackfreak ,

Du schreibst du hast die Wasserkühlung in den passende Header gesteckt. Das ist USB und würde zu dem Problem passen. Zieh die nochmal raus und schau, ob der weiter kommt. Lass den PC aber so maximal 2 Minuten laufen und nicht bis ins OS booten. Sonst wird deine CPU zu heiß.

Kommentar von idk837 ,

ja kommt er aber dann hat die CPU eine Temperatur von ca 72 grad Celsius und ich will nicht das die abraucht

Kommentar von Trackfreak ,

Dann ist doch alles klar. Teste die Wasserkühlung nochmal an einem anderen Header (falls vorhanden). Wenn auch das nicht funktioniert ist entweder die Pumpe selbst defekt, braucht zu viel Strom oder das Anschlusskabel für die Pumpe ist defekt. Dann musst du die halt auf Garantie austauschen.

Aber du solltest schon einmal testen, ob du bei nicht eingesteckter Pumpe wirklich bis ins BIOS kommst. 72 °C ist noch nicht so viel. Kritisch wird es erst bei ~100°C. Und da schaltet die CPU dann auch von selbst ab. 

Kommentar von idk837 ,

es ist leider kein anderer passender Header verfügbar und bei nicht eingesteckter Pumpe komme ich ins bios

Kommentar von Trackfreak ,

^ Defekt von Kabel oder Pumpe. -> Umtauschen

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 63

Vielleicht bootet er, wenn Du noch Arbeitsspeicher und ein Netzteil einbaust, außerdem währen eine Festplatte und/oder ein DVD-Laufwerk nicht schlecht, damit man ein Betriebssystem entweder installieren, oder (Linux,BSD) als Live-System starten kann. 

Kommentar von idk837 ,

hab ich auch alles drin nur konnte es nicht mehr in die frage schreiben

Kommentar von LemyDanger57 ,

Da gehört das auch Alles gar nicht rein, dafür kann man unter dem Fragetitel auf "weitere Details" klicken.

Okay, prüfe mal den richtigen Sitz aller Komponenten, insbesondere der Grafikkarte und der Speicherriegel. Außerdem auch, ob Du alle Stromkabel richtig angeschlossen hast. gerade auch wichtig bei der Grafikkarte.

Kommentar von idk837 ,

hab nochmal alles gecheckt und sitz alles richtig

Antwort
von Nicobro990, 93

hast du ram und Netzteil auch ? also hals richtig rein gesteckt nicht nur so leicht ? geht er wenigstens in Bios ?



Kommentar von idk837 ,

ja habe das be quiet dark power pro 750watt und corsair venegance lpx ram (2x8gb) außerdem hab ich noch die corsair h80i v2 Wasserkühlung

Kommentar von Nicobro990 ,

kannst du deine Festplatte bei einem anderem PC testen ob die geht ?

Kommentar von idk837 ,

er kommt nicht ins bios und die Festplatte war vorher schon in einem anderen PC auch in Nutzung

Kommentar von Nicobro990 ,

Der Rechner startet aber ?

Kommentar von idk837 ,

der vorherige ja

Kommentar von Nicobro990 ,

versuch mal über den mainboard HDMI oder was du halt fürn Stecker da hast die Grafik auszugeben und die gtx 970 aus bauen oder nur mit einem ram zu booten versuch auch mal ohne festlatte zu booten also dann schaun ob man ins bios kommt ?

Kommentar von idk837 ,

ohne grafikkarte und ohne Festplatte komme ich auch nicht ins bios

Antwort
von onomant, 74

Man baut einen Rechner nicht erst komplett zusammen und startet ihn erst dann, sondern alles nach und nach. Nach jedem neuen Teil schaut man nach ob der Rechner überhaupt an geht. Wenn er es dann nicht mehr tut, hat man den Übeltäter. 
Also erstmal alles auf Anfang und neu zusammenbauen.

Kommentar von idk837 ,

gestern hat der ja gebootet aber dann hab ich bemerkt das die pumpe meiner Wasserkühlung nicht richtig steckt dann hab ich das in den passenden usb header gesteckt, da vorher die CPU überhitzt ist und seitdem bootet der nicht mehr

Kommentar von onomant ,

So etwas gehört mit in die nähere Erläuterung der Frage.
Da du ganz neu hier bist hast du vermutlich das

Weitere Details hinzufügen

unter dem Fragefeld nicht gesehen. 
Nur so als gutgemeinter Tipp fürs nächste mal^^

Kommentar von idk837 ,

ja wurde ich schon drauf hingewiesen

Antwort
von Christoph34212, 81

Hallo, hat du mal geschaut ob du die Pins richtig angeschlossen hast für PowerSW, HDDLed, usw?

2. Hast du mal geschaut ob dein RAM richtig in den Sockeln steckt?

LG Chris(vom Handy)

Kommentar von idk837 ,

also im Handbuch waren mehr Stecker für auf die Pins als ich hatte und außerdem war PowerSW nicht erklärt. Es kann gut sein, weil das mein erster PC ist den ich mir selbst zusammengebaut habe

Kommentar von Christoph34212 ,

Passiert nichts wenn du auf den powerbutton klickst oder wie genau?

Kommentar von idk837 ,

er hängt sich bei dem screen auf bei dem man normalerweise ins bios kommen würde und dann passiert nichts

Kommentar von Christoph34212 ,

Hat das Mainboard nicht solche RAM Sockel die nur auf einer Seite einen Klicker haben wenn ja prüfe ob er richtig steckt das Problem hatte ich auch schon

Kommentar von idk837 ,

steckt alles richtig drin hab nochmal raus und rein gemacht hat sich nichts verändert

Antwort
von samyxd, 50

Startet der Rechner überhaupt?

Kommentar von idk837 ,

nein ich komm noch nicht mal ins bios

Kommentar von samyxd ,

Bitte gebe mal alle Infos zu verwendeter Hardware. Bewegt sich ein Lüfter wenn du den Rechner startest?

Kommentar von idk837 ,

hab ich oben in einem Kommentar

Kommentar von samyxd ,

Bewegt sich ein Lüfter beim start?

Kommentar von idk837 ,

jap beide lüfter bewegen sich

Antwort
von NervnetOma, 65

Meine Glaskugel sagt du hast das Netzteil nicht eingesteckt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten