Frage von gaphi, 74

Habe mir eine Panasonic Gh4 gekauft mit Speedboosteradapter für canon ef mount und dem sigma 18-35mm Objektiv.Bekomme leider immer eine Fehlermeldung?

Ich habe den Speedbooster auf die Kamera geschraubt und dann noch das objektive drauf. Und dann bekomm ich immer die Fehlermeldung: "Objektivbefestigung fehlgeschlagen. Bitte Anschluss auf Schmutz überprüfen." Ich hab schon alles versucht. Schmutzig ist es sich nicht weil alles neu ist und kein dreck zu sehen ist und im netz lässt sich auch keiner mit den selben problemen finden. Keine Ahnung ob jetzt die Kamera, der Speedbooster oder das Objektiv defekt ist. Bitte um Hilfe.... Lg

Expertenantwort
von IXXIac, Community-Experte für Kamera, 51

Hallo

- Kontakte gemäss der Anleitungen der Hersteller reinigen (keine "harten" Reiniger oder Abrassives, Kontaktchemie/CRC 61, CRC Tuner 600 oder Kontaktchemie Gold sind anerkannte Mittel).
- Firmwarestand der Lumix auslesen/notieren
- bei Lumixen muss man teilweise das Bajonett für manuele Optiken "freigeben"
- FAQ bei Speedbooster lesen die EF Adaption ist noch recht neu und hat einige "Bugs"
- der Speedbooster hat einen Modusschalter und eine Funktionstaste zum abblenden und für die Focuslupe. Das ist m.W. nicht mit älteren Olympusen kompatibel evtl. auch nicht mit Lumixen.
- Lieferant oder gleich Deutschland Vertrieb des Speedbooster Kontakten. Ist ja ein Filmsystemhaus also muss man nicht lange mit Verkäufern rumlabern sondern kontaktet einen Techniker. Nicht mit Garantie und Umtausch reinpolteren dann landet man bei der Buchhaltung und dem Verkäufer. Im Direktkontakt mit einem Techniker geht es meist schneller und oft bekommt man ein Tauschteil/Testteile unabhängig von denn Problemen der Verkäuferebene.
Aber die Techniker haben keinen "Bock" und auch keimen Freigabe die Probleme von Graumarktimporten oder nicht authorisierten EPAY Verkäufern auszubaden.
- bei Adaptern gibt es 3 mögliche Fehlerpotentaiale und 3 Zuständigkeiten also auch checken ob die Optik korrekt arbeitet und ob die Lumix Optiken problemlos funktionieren. Also wenn andere EF Optiken (von der Metabones Liste) auf dem Adapter funktionieren ligt es eher an der Optik.
- neuere Sigma Optiken haben Updatebare Software. Vom 18-35 gibt es ja ein Cine Rehousing mit anderer auf voll manuele Bedienung und div. LANC Protokole optimierte Firmware. Evtl. mal beim Rehouser anfragen. (Filmkameras wie RED oder BM haben ja meist passive EF Anschlüsse)

Antwort
von Corinna2015, 51

Hallo,
deine Frage kann ich zwar nicht beantworten, für meine Panasonic FZ200 habe ich aber immer hilfreiche Ratschläge im Lumix-Forum (lumix-forum.de) bekommen.
Falls hier niemand deine Frage beantwortet, kannst du die Frage ja dort noch einmal stellen oder dort im Forum schauen, ob schon jemand das gleiche Problem hatte.
Gruß Corinna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten