Frage von PailoGiraffe, 12

Habe mir eine neue SimKarte zugelegt, aber bei eingehenden Anrufen wird mitgeteilt, das Nummer nicht existiert. Internet und SMS funktieoniert. Woran kann das?

Aloha an die Freunde der Technik, ich hab da ein kleines Problem, bei dem ich nicht weiterkomme. Hab mir ne neue Simkarte zugelegt (WinSim, wen es interessiert), funktioniert alles super, Inet funzt, SMS geht auch und ich kann anrufen, wen auch immer ich mag. Aber sobald jemand versucht, mich anzurufen, kommt bei demjenigen immer die Ansage, das meine Nummer nicht existiert. Hab die Karte an einem anderen Handy ausprobiert, da geht es merkwürdigerweise. Also woran kann das liegen, das es bei meinem Handy nicht klappt? (ist ein Sony Xperia Z) Kann mir da zufällig jemand helfen?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 4

Das kann ich mir auch nicht erklären. Die Ansage: "die Rufnummer ist nicht vergeben" wird vom Zentralserver des Netzbetreibers erzeugt, wenn diese Rufnummer nicht freigeschaltet / aktiviert wurde. Das kann einige Zeit dauern, aber vermutlich nur wenige Minuten. Auch wenn du deine Maailbox ausgeschaltet hast, kommt nur die Ansage: " der Teilnehmer ist zur Zeit nicht zu erreichen". Frage doch die Drillisch Hotline, vielleicht wurde die Einspielung deines Anschlusses / deiner Rufnummer "vergessen". 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten