Frage von gdhdhdjreklelr, 41

Habe mir eine neue Grafikkarte gekauft aber PC bleibt im Boot Menü hängen was kann ich tun?

Guten Tag, Ich habe eine Nvidia Geforce GT 620. Nun nach 4 Jahren fängt die an langsam und laut zu werden. Also nur noch eine lösung: Eine neue Grafikkarte. Hab dann einfach bei Amazon mal nachgeguckt was es so gibt und dann hab ich die Nvidia Geforce GT 730 gefunden. Also bestellt, alten treiber von der GT 620 deinstalliert, PC vom strom raus -> Neue Grafikkarte angeschlossen. Fahre den PC hoch, und sehe das HP Menü so wie es eigentlich üblich ist. Das bleibt dann 2 Minuten und währenddessen gibt es so jede 40 Sekunden ein Piepton vom Computer (Einfach ein kurzer ungewöhnlicher Piep Ton) und das 3 Mal. Danach wird der Bildschirm schwarz und oben links ist so ein weißer strich der dauernd Blinkt. Und das wars schon.

Habe nen Intel Core i3 3.30 GHZ und 4GB Ram. Hab schon die Bios batterie rausgenommen wieder reingetan um zu resetten aber selbes Problem. Mit der Geforce 620 klappts, die ist allerdings sehr laut und das nervt einfach nur. Vielleicht brauche ich ja eine andere die "Kompatibel" ist aber was wäre das für eine? Eigentlich müsste die ja auch klappen oder? Mein Mainboard ist Foxconn. Model : 2ADA. Chipset: Intel Sandy Bridge.

BIOS: AMI, Version 7.11.

Grafik Interface: PCI-Express Link width. x16 Max Supported x16

Freue mich über jede hilfreiche antwort! Danke im vorraus

Antwort
von Xeridas, 16

Grafikkarte steckt nicht richtig evtl ram Riegel steckt nicht korrekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten