Frage von hollysayumi, 28

Habe mir die Sims Deluxe gekauft (2016) aber beim Starten treten immer irgendwelche Probleme auf. Liegt es vielleicht daran, dass ich Windows 10 habe?

Antwort
von DJWeize, 8

Ich habe ebenfalls das gleiche Problem, und mein PC schaft die Anforderungen 10mal also daran kann es nicht liegen.

Hast du den fehler behoben `?
wenn ja kannst du mir eine antwort darauf geben

Antwort
von MatthiasHerz, 19

Wie äußern sich denn "irgendwelche Probleme"?

Kommentar von hollysayumi ,

Also da steht dann zB: " Öffnen sie mit Administratorrechten und klicken sie auf OK " Das tat ich auch aber dann ist das Schild wo das stand für eine halbe Sekunde weggegangen, dann aber wiedergekommen. Das ist 1 Problem. Nummer 2:
Ich habe es geschafft, den Startbildschirm herzukriegen, dann hab ich auf spielen geklickt, eine Auflösung ausgewählt und gewartet. Es geschah aber nix... Ich habe kaum auf die Auflösung geklickt, als der Startbildschirm auch schon wieder weg war. Das Spiel hab ich übrigens gebraucht gekauft, spielt das vielleicht eine Rolle? Bitte helft mir, ich verzweifle...

Kommentar von MatthiasHerz ,

Ich nehme an, es handelt sich dabei um Die Sims 4.

Erfüllt Dein Computer denn die Mindestsystemanforderungen?

https://www.thesims.com/de\_DE/faq#welche-pc-mindestanforderungen-mussen

Sind alle Treiber aktuell?

Weitere Hilfe findest bei http://forums.thesims.com/de\_DE/ , im Forum von Die Sims.

Kommentar von hollysayumi ,

nein es ist nicht sims 4 es ist dererste teil und davon die deluxe version

Kommentar von MatthiasHerz ,

Um das festzustellen, hast jetzt sieben Monate gebraucht? (:

Die SIMS 1 - Deluxe - Systemvoraussetzungen: [...] PC mit Windows (95 / 98 / XP)

Sollte sich das Programm also nicht im Kompatibilitätsmodus - furchtbares Wort :D - starten lassen, installiere VirtualBox aus https://www.virtualbox.org/ , dort hinein ein XP mit gültiger Lizenz und darunter dann Deine SIMS.

VirtualBox gaukelt der dort installierten Software ein anderes System vor, nutzt aber dazu die vorhandene Hardware oder einen Teil derer, je nach Einstellung.

Wenn noch das VirtualBox Extension Pack installierst, kannst jedes Programm „out of the box” starten, also so, als wäre es auf dem Gastsystem direkt installiert, bei Dir Windows 10. VirtualBox läuft dann „unsichtbar”.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten