Frage von tanja12101, 49

Habe mir am Montag das Sprunggelenk gebrochen(Weber A Fraktur).Neheme die Krücken nicht mehr und belaste das Gelenk.Wann kann ich wieder Handball spielen?

Antwort
von tanja12101, 30

Ich weiß,dass der Bruch sich verschieben kann oder nicht zusammen wächst.Num gut.Die Gefahr muss ich eingehen.Ich kann hier nicht zu Hause rum sitzen und Däumchen drehen.Ich habe einen Hund der es gewohnt ist lange Spaziergänge mit mir zu machen.da ich durch den tollen Liegegips keine Schmerzen beim belasten habe ist es ok

Antwort
von tanja12101, 32

Also,der Arzt in der Klinik meinte sechs Wochen Ruhe.Der Unfallchirurg meinte vier Wochen Gips und zwei Wichen Schiene.Ich habe heute die Krücken in die Ecke gestellt und laufe mit dem Liegegips Trepp auf Treppab und mit meinem Hund gassi.Ich kann mit den Krücken nicht laufen und mit meinem Hund muss ich eh runter gehen.....und mit Krücken ist das doof.Aldo wird der Fuß jetzt schon nach ein paar Tagen voll belastet

Kommentar von LordPhantom ,

Das kann gefährlich enden. Eventuell wächst der Falsch zusammen und muss noch mal gebrochen werden oder es muss operiert werden.

Kommentar von tanja12101 ,

Aber es ist lediglich nur etwas ab gesplittert.

Antwort
von Adri15, 27

Also Vollbelastung mach so wenig tagen ist ein wenig verantwortungslos und kann zum verschieben der fraktur führen oder auch spätfolgen haben. Mach das was der arzt sagt!

Antwort
von ZweiEuro, 30

6 Wochen Pause solltest du auf jeden Fall machen!

Sprich mit deinem Orthopäden wie du vorgehen sollst (Übungen usw.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten