Frage von granufink, 29

habe mich vor kurzem in nem fitnesstudio angemeldet, sollte ich hingehen auch wenn ich lnicht topfit bin (leichteres kopfweh, magen krumelt bischen usw)?

ich vermute eher ja weil sport ja gesund sein soll wenn man es nicht übertreibt und da ich auch derzeit imemr erst sehr spät einschlafen kann bin ich wohl auhc allgemein zu unausgelastet gerade (keine arbeit tätigkeit freunde usw)

Antwort
von Dennisek90, 9

Das geht mir öfters so fühle mich schlapp und kaputt. Sobald ich im Fitnessstudio anfange zu trainieren geht alles weg und ich fühle mich richtig gut. Natürlich mit ernsthaften krankheiten solltest du besser nicht hingehen (starker erkältung, grippe) 

Kommentar von granufink ,

iwo sind nur kleinigkeiten bei mir. ich neige auch dazu übervorsichtig zu sein (geringes selbstvertrauen schlechtes leben schlechte psyche usw) bei solchen sachen wär ich schon in ner klinik vorbeigelatscht und würde nicht mehr nach nem fitnesstudio fragen.

Kommentar von Dennisek90 ,

Ich weiß was du meinst, war bei mir auch so. Durch das Training habe ich allerdings sehr gut an muskeln aufgebaut und meinem Körper ein gefallen getan. (man sieht besser aus) dadurch habe ich ein dermaßen neues und sehr gutes selbstvertrauen bekommen, das ist unfassbar was Sport alles anrichten kann. Deshalb versuch ins training zu gehen ! 

Antwort
von ayu88, 15

An deiner Stelle würde ich ins Training gehen, wenn es dir nicht so schlecht geht, dass du dich noch in der Lage zum Sport machen fühlst. 
Hilft sicher auch besser einschlafen zu können 

Antwort
von ShimizuChan, 8

Ich finde, du solltest ein bisschen warten bis es besser wird, ruhe tut dir da sicher besser als Sport. Du könntest ja Yoga-Ausprobieren, das ist ein gutes Zwischending zwischen Sport und Entspannung (es gibt sowohl Yoga was etwas schneller ist und echt anstregend sein kann, als auch welches was ziemlich ruhig ist) c:

Kommentar von granufink ,

mhmm, aber diese ruhe in verbindung mit meiner lebenslage führt zu einem inhaltslosen leben, unauslastung, und dass ich derzeit immer erst so gegen 5.30 bis 6 uhr morgens einschlafen kann. das könnte ich dem mit dem studio ein stück vorgreifen auch wenn ich nicht topfit bin oder? yoga und andere sache kann ich derzeit nicht auch noch machen (führerschein weg, finanzen überschaubar usw)

Kommentar von ShimizuChan ,

Yoga kann man doch einfach umsonst zu Hause machen?Auf YouTube gibt's super Viele Mitmach-Yoga Videos :o

Also heißt dass du hast die Kopfschmerzen etc. dauerhaft, jeden Tag? Hab das jetzt so verstanden dass das nur Heute ist...

Wenn das ein Dauerzustand ist solltest du mal zum Arzt gehen

Antwort
von DoktorSpecht, 10

Du scheinst ein sehr fauler Mensch zu sein. Du hast dich beim Fitness angemeldet und nun suchst du nach Gründen nicht hingehen zu müssen. Und warum hast du keine Arbeit? In dieser Zeit in der es brummt keine Arbeit zu haben empfinde ich als Kunststück. Es gibt Menschen die klagen lieber als ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Du scheinst einer davon zu sein. Außerdem stellst du sehr oft gleiche und ähnliche Fragen immer wieder. Was erhoffst du dir davon? So lange fragen bis du die Antworten hören willst die du haben möchtest? Dann brauchst du aber gar nicht erst zu fragen.

Kommentar von granufink ,

lies bitte mal richtig, und dreh mir nicht gleich wieder ein strick...ich such keineswegs nach gründen warum ich nicht zum fitness studio gehen soll, im gegenteil mir hat hier sogar jemand dazu geraten nicht hinzugehen lieber yoga zu machen u ich hab gesagt mir erscheint studio aber eher sinnvolller in meiner gesamtgemenlage. nur bin ich bei vielen dingen halt unsicher so dass ich mir ratschläge holen will was normal ist mit vielen probleme im leben und wenn man im leben allein dasteht

Kommentar von DoktorSpecht ,

Weiter unten schreibst du "iwo sind nur kleinigkeiten bei mir". Wieso solltest du wegen Kleinigkeiten also nicht ins Fitness gehen? Klingt doch nach einer Ausrede nicht hin zu müssen. Oder aber du bist ein wie Mediziner sagen Paranoia querulans. In beiden Fällen haben deine Fragen hier kaum einen Sinn und können gar nicht beantwortet werden. Entweder willst du sowieso nicht hin und weißt das schon oder aber du willst nur öffentlich klagen. Hat dann aber in einem Frageforum nichts zu suchen. Ob es einen Paranoia querulans Forum gibt weiß ich nicht. Dort wärst du besser aufgehoben.

Kommentar von granufink ,

ich hoffe dass es kleinigkeiten sind. aber letztlich wird es erst der arzt beantworten könenn den ich demnächst aufsuchen werde. kleinigkeiten sinds in der hinsicht dass man sicherlich sport machen könnte ohne tod umzufallen aber dennoch gilt es doch immer abzuwegen was man tun sollte u was nicht wenns ein psyhcisch un phsysisch nicht einwandfrei geht

Kommentar von DoktorSpecht ,

Du willst nun doch zu einem Psychiater gehen? Du schreibst selbst, dass es dir psychisch nicht gut geht. Die vielen "Kleinigkeiten" haben auch eine seelische Komponente und ragen sogar Jahre in die Vergangenheit.

Kommentar von granufink ,

wie gesagt der fachmann kann nicht ein komplexes menschenleben ohne sozialen kontakte wieder in die bahn lenken, sitzungen sind zudem viel zu selten usw. das wäre maximal ne strohhalmfunktion

Kommentar von DoktorSpecht ,

Doch. Genau dafür ist der Fachmann da. Wenn du glaubst, dass ein Frageforum wie hier dir raushelfen kann, aber der Fachmann nicht, dann irrst du dich gewaltig. Dein Unwille mehr zu tun ist klar erkennbar. Der einfachste Weg hier alle paar Wochen die gleiche Frage reinzuschreiben wird dir aber auch nicht helfen. Wenn dein Arm gebrochen ist fragst du doch auch nicht auf der Straße herum ob ihn dir jemand heilen kann. Du gehst dann zum Fachmann. Wenn du schreibst, dass ein Arzt dir den gebrochenen Arm nicht heilen kann, dann weiß ich nicht wie du bisher durchs Leben gekommen bist. Würde allerdings auch die vielen Krankheiten erklären, an denen du seit Jahren leidest.

Kommentar von granufink ,

du irrst ich hab sogar schon wegen kleinigkeiten notrufe gestartet ist also absolut nicht so dass ich nur hier sitz u jammer u mein dass es dadruch besser wird. merke: ich habe gerade KEINEN sozialen kontakte daher sind viele fragen u ratschläge notwendig denn viele fehler kann ich mir in meiner lage nicht leisten das auch klar u die zusammenhänge sind komplex und dass erzwingt fragen!!!!!!!!der fachmann ist der letzte ausweg wenn man kaum mehr atmen kann ja aber vorher sollte man sich erst mal so besinnen

Kommentar von DoktorSpecht ,

Und was haben die Notrufe gebracht? So wie es aussieht wohl gar nichts. Wenn du schon Notrufe absetzt, dann scheint es wohl keine Kleinigkeit mehr zu sein. Aber den Gang zum Fachmann scheust du seltsamerweise und spielst es dann doch runter. Notrufe absetzen und runterspielen. Das ist eine seltsame Herangehensweise für deine Probleme. Ich versteh das nicht wirklich.

Beachte hierzu auch meinen aktuellen Beitrag bei dir in "weiße Zunge". Ferndiagnosen hier und übers Telefon bringen nichts. Du musst jetzt aktiv werden. Die weiße Zunge ist ein klares Symptom. Und das muss bald ein Arzt abklären. Sonst kann es wirklich gefährlich werden.

Kommentar von granufink ,

weiß zunge haben wieder andere als harmlos eingeustuft, ja was denn nun?

Kommentar von DoktorSpecht ,

Eine weiße Zunge kann harmlos sein. Es kann aber auch Eisenmangel bedeuten. Niemand hier kann aus der Ferne die Wahrheit erkennen. Nun aber weißt du, dass ein Eisenmangel auch in Frage kommen kann. Lass das bei deinem Arzt abklären. Über das Internet kannst du doch keine eindeutigen Diagnosen erwarten. Das Internet ist doch nicht für Wunderheilungen oder Wunderdiagnosen zuständig.

Ein Eisenmangel, ausgelöst über ein blutendes Magengeschwür erklärt aber viele deiner Symptome. Es wäre nicht klug, diese Information zu ignorieren. Und selbst wenn mit deinem Magen alles in Ordnung sein sollte, bleiben die Symptome. Das muss ein Arzt direkt an deinem Körper diagnostizieren. Mit Ferndiagnosen kommst du hier nicht weiter. 1000 Fragen hier ersetzen keinen Arztbesuch. Druck das aus was ich über den Eisenmangel geschrieben habe und zeig es deinem Arzt. Wenn er es ignoriert wechsel deinen Arzt. Eine Blutuntersuchung ist in deinem Fall aber auf jeden Fall angebracht. Röntgen ist nicht das Allheilmittel. Einen Eisenmangel wirst du auf einem Röntgenbild nicht sehen.

Antwort
von kreuzkampus, 14

Ich empfehle, das selbst zu  entscheiden?

Kommentar von DoktorSpecht ,

Ein mündiger Bürger sollte das selbst entscheiden können, korrekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten