Frage von Unknownnss, 42

Habe mich manchmal nicht im Griff , was tun?

Keine Sorge bin kein Typ der sofort austeilt wenn einer mich schief anguckt. Aber sowas zum Beispiel provoziert mich. Auch so kleine Dinge. Bin dann schnell angefuckt und wütend. Heute im Gym haben so 2 lappen über meinen Kollegen gelacht und daraufhin habe ich die beiden provoziert und zur Rede gestellt. Wollte die schlagen, weil so Typen mich aufregen aber der Trainer im Gym hat mich beruhigen können. Wie kann ich das abstellen ruhiger zu werden bzw. es zu schaffen das mir alles egal ist was andere über mich oder Kollegen denken?

Antwort
von Shoshin, 11

Hallo,

das stellt ja eine enorme Charakterschwäche dar, die aber irgendwo herkommt.? Elternhaus kann man ja auch nicht immer schuldig machen, was da auch abläuft. Ab einem gewissen Alter sollte man das im Griff haben, hat ja sogar mein Hund = Abschalttraining. Du kannst nur für dich = nicht schlagen einen Kampfsporttraining machen. Je nach deiner Wahl. Ich habe jahrelang Tae kwon do gemacht, das lag mir am Meisten. Ich habe Schwertkampf gemacht, Tai Chi = Chen Stil= Kampsportstil. Insbesondere hat mich das Tae kwon do über die Dingen stehen lassen! Kann aber auch - je nach Ort - Karate sein oder Kick Boxen! Wie auch immer, hier kann man Frust absolut abbauen und wird sehr schnell eingegrenzt, indem man die eigenen Grenzen kennenlernt und eben auch kennen lernt: Ich habe es nicht nötig drauf zu hauen!

Ansonsten gibt es auch Antiaggressionstraining. Du, du hast ja einen Grund, andere zu Verletzen! Dem musst du nachgehen und Dinge klären! Da solltest du dich auch entschuldigen können! Ich kann dir nur eines sagen: Wenn du dein Problem - sh. meine Vorschläge - nicht in den Griff bekommst, das gilt für Schule und Job, dann wirst du letztendlich als Loser, statt Gewinner herausgehen!
Bei diesem Sport lernst du auch durch langjährigen Prozess natürlich ein gesundes Selbstbewusstsein kennen, das geht auch sehr schnell, und nur dann stehst du über den Dingen, und kannst den Leuten gegenüber treten, die dich verletzen und du lächelst nur! Genau, wenn du das erreicht hast, ist es auch dir egal was andere Menschen/ Kollegen über dich denken! Weil dann - schon am Anfang - bist du dir selbst bewusst und stehst über den Dingen! Und denkst: Wer zuletzt lacht, lacht am Besten!

Alles Gute für dich Shoshin

Kommentar von Unknownnss ,

ouh man ouh man

Kommentar von Shoshin ,

-;) Findest du meine Antwort falsch????

Antwort
von aw3someCat, 21

Positiv denken und immer chiiln :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten