Habe mich in einen Jungen verliebt doch die Situation ist schwierig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo xlmMona :) 

Also du bist biologisch ein Junge aber eigentlich ein Mädchen, wenn ich das richtig verstehe.

Bei mir ist es genau umgekehrt (FtM) , weshalb ich dich und auch deine Situation gut nachvollziehen kann. Es ist so schon schwer genug, aber schlimm wird es erst, wenn man sich verliebt auch noch.

Als aller erstes würde ich zu deiner Erscheinung kommen. Du schreibst, dass du glaubst, er empfindet auch mehr für dich. So denkt er nun, du wärst körperlich auch ein Mädchen? Gut soweit verstanden. Das ist immer eine total schwierige Situation, die ich selber kenne (bin 16) . So wie du hatte ich das auch schon. Und es war auch ein Junge (bin bisexuell), der absolut nichts geahnt hat, bis er mir sagte, dass er auf Jungs steht und sich in mich verknallt hat. Da ich auch was für ihn empfunden hab, musste ich es ihm wohl oder übel sagen... was keinen guten Lauf genommen hat. Er hat zuerst gespielt verständnissvoll reagiert aber danach hat er es überall rumerzählt, denen Leuten die es nicht wussten und denen es auch nichts angeht, Beziehung wollte er natürlich auch keine mehr. Aus diesem Grund würde ich dir jetzt echt keine grossen Hoffungen machen... wenn er hetero ist und rein auf Mädchen steht, dann kannst du es leider zu 99% vergessen. Generell, bis du die geschlechtsangleichende Operation hinter dir hast. Ausser du triffst einen heterosexuellen Jungen, der wirklich seeeeehr einfühlsam ist, damit umzugehen weiss und zu respektieren (was die meisten Kerle absolut nicht tun).

Aber als aller Erstes würde ich an deiner Stelle raufinden, was für eine Sexualität er hat. Vielleicht ist er ja bisexuell, dann hast du echt viel Glück. Es wär wahrscheinlich nicht das was du willst,  aber so würde er dich am ehersten akzeptieren. Sonst würde mir echt nichts positives dazu einfallen, oder eine Möglichkeit wie das Outing gut laufen, bzw zu einer Beziehung führen könnte... muss dich leider enttäuschen.

Aber denk daran; Verstelle dich für niemandem, denn niemand ist es wert. Sei einfach du selbst, und wenn es nicht gerade der eine Junge hier ist, dann eben ein anderer, der dich genauso nimmt wie du bist, unter welchen Umständen auch immer und egal wie lange du auf ihn warten musst. Lass dich vor ALLEM von der Liebe nicht unterkriegen.

Ich wünsch das Beste und viel Glück! lg DY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte dir nur sagen, dass du richtig gut passt und ein hübsches Mädchen bist:) Ich hoffe es klappt bei euch beiden. Ich (ftm) hatte auch mal diese Situation. Nur andersrum. Eine person, auf welche ich körperlich nicht stand, wollte eine Beziehung mit mir. Und ich muss dir sagen, erwarte nicht zu viel von ihm. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer das ist sich zu "überwinden", wenn man nun mal nicht auf das steht, was die geliebte Person hat.. aber es geht theoretisch. Lass ihm nur mehr Zeit sich dran zu gewöhnen, falls er nicht sofort Nein sagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh gar nicht warum sich manche so sicher sind das er Dan nix mehr mit dir Zutun haben will. Das ist von Mensch zu Mensch total verschieden:) Ich würde ihm das ganz in Ruhe erzählen/erklären der Rest ergibt sich dann

natürlich kann er dann nix mehr von dir wollen aber er kann auch vielleicht ganz cool damit umgehen

LG☆★☆
PS: du machst das schon;) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann natürlich nicht in ihn reingucken aber ich habe es schonmal richtig verstanden das du ein Junge bist und auf ihn stehst.. Weiß er denn das du ein Junge bist ?? Wenn nein wäre ich erstmal schockiert das zu hören..! Wärst du doch auch oder nicht ? Ist er schwul ? Wenn ja ist es ja nicht so ein großes Problem wenn nein wird er dann eh nichts mit dir anfangen..!  Wenn er auf Jungs steht dann finde ich es kein probelm dann kannst du es ihn problemlos sagen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xImMona
06.01.2016, 04:01

Das Problem ist ja wie ich ihm sagen soll das ich eigentlich ein Junge bin weil er ja nichts davon weiß..

0
Kommentar von victoria1608
06.01.2016, 04:06

Echt ne blöde * Situation.. Ich persönlich würde es mich persönlich nicht trauen.. Vielleicht ist das sehr unpersönlich mit dem Handy.. Oder du bittest privat um ein Treffen und am Ende wo ihr euch verabschieden wollt erklärst du es ihn.. so ist nicht der ganze Tag im Eimer falls was schief läuft und er hat mehr Zeit darüber nach zu denken!!

0

Kommt drauf an. Wie ist der Junge denn eingestellt gegenüber Homosexuellen oder Transsexuellen? Weiß dein Verwandschaftskreis, dass du Transsexuell bist? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xImMona
06.01.2016, 03:44

Ja mein Verwandtschaftskreis weiß darüber schon seit 2 Jahren. Und ich weiß nur das er findet das homosexuelle Menschen meistens total nett sind :D wie er gegenüber Transsexuellen eingestellt ist weiß ich nicht..

0

Auch wenn du hier schon die hilfreicheste Antwort ausgewählt hast wollt ich dir noch eine Antwort geben also wie wird er reagieren er wird geschockt reagieren wenn du es ihm jedoch persönlich sagst ist es besser das kommt besser rüber du musst halt bedenken dass es nicht zum Sex kommen wird wenn er nicht Homosexuell ist also vom Geschlecht her du weisst ja warum mehr als Zungenkuss gibt es nicht das ist leider so das tut mir ricjtig leid für dich hab dich auf kik messenger wieder angeschrieben kannst ja antworten und wir schreibdn darüver ein bisschdn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moment. Du bist transsexuell, hast dich aber in einen Jungen verliebt? Preisfrage: Bist du männlich oder weiblich? Also wenn er sich in dich verliebt hat und das i.d.R. zwischen Männlein und Weiblein der Fall ist, müsstest du ein Weiblein sein. Das heißt, da du transsexuell bist, dass du dich als Junge fühlst, aber gleichzeitig einen Jungen liebst, korrekt? Bist du also sozusagen trans-homo-sexuell?

Also auf jeden Fall, egal wie du es ihm erzählst, wird er verwirrt sein. Gegebenenfalls könnte er sich veräppelt vorkommen oder - wenn er charakterlich nicht gerade die Krone der Schöpfung ist - angewidert sein und sich von der Trennen wollen.

Falls er eigentlich gar nicht mehr als Freundaft von dir will, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Freundschaft zu Bruch geht. (Ich weiß ja nicht wie gut du jetzt mit ihm befreundet bist, aber das klingt so kompliziert alles...)

Wahrscheinlich braucht ihr danach erstmal Abstand, um beide einen klaren Kopf zu bekommen und nach einer Weile könnt ihr noch einmal darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huegelguegel
06.01.2016, 03:45

Logik lässt grüßen

1
Kommentar von xImMona
06.01.2016, 03:46

Jeder versteht das falsch aber ich hätte mich auch klarer ausdrücken sollen.. Ich bin ein Junge und fühle mich als Mädchen.

0
Kommentar von xImMona
06.01.2016, 03:58

Das passt schon. Ich bin allein schon froh das du meine Situation nachvollziehen kannst nicht so wie einige andere hier...

0

Was möchtest Du wissen?