Frage von BlackBirdG, 36

Habe mich auf einer Internet-Seite angemeldet, brauche ich mir da Sorgen zu machen?

Guten Abend.

Habe mich dummerweise auf einer Seite angemeldet, die mir ein bisschen unangemessen erscheint. Die Dienste der Seite, die angeboten werden (so Mini-Spiele) sind kostenpflichtig. Der Preis steht bei jedem Spiel unten dran. Bevor ich mich angemeldet habe, wusste ich nicht, dass diese Spiele kosten würden. Also wollte ich meinen Account sofort wieder lôschen, doch das bieten sie nicht an. Jetzt weiss ich nicht, ob ich mir da wegen irgendetwas Sorgen machen sollte. Ich habe folgende Dinge angegeben:

  • gefälschte E-Mail
  • gefälschter Vorname
  • gefälschtes Alter
  • richtiges Geschlecht

Ihr seht, ich war sehr vorsichtig bei der Anmedlung. Bei der E-Mail handelt es sich übrigens um eine gefälschte E-Mail von mir, aus der man keine Informationen über mich herausfinden kann (nicht dass ihr meint, ich würde einfach irgendene E-Mail angeben). Ich frage mich aber nun, ob sie mich allenfalls auf die IP-Adresse ergreifen kônnten. Ich will aber nochmals gesagt haben, dass ich da auf keinen Botton mit einem Preis oder so geklickt habe und auch nichts weiteres eingegeben habe. Könnten die mir trotzdem plôtzlich eine Rechnung schicken?

Vielen Dank im Voraus BlackBirdG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChrisTheLegend, 36

Also meiner Meinung nach musst du dir keine sorgen machen. Wenn Sie nur eine gefälschte Email haben und einen Fake Namen kann dir nichts passieren. Kritisch wird es wenn du deine Konto Nummer oder ähnliches angegeben hast... Aber so musst du dir keine sorgen machen

Kommentar von BlackBirdG ,

Vielen Dank, das beruhigt mich sehr. 

Antwort
von mumi57, 21

Naja wenn du nicht EINDEUTIG einen Vetrag abgeschlossen hast (und es zählt nicht ein mini Text ganz unten) dann brauchst du dir keine sorgen machen. Mit deiner IP können die nicht viel Anfangen, da dein Provider keine Daten raus gibt (Nur mit richterlichen Beschluss darf das die Polizei)

Antwort
von MrNorux, 18

Ich hatte das auch mal. Wenn sie Rechnungen schicken, ignorieren. Wenn sie Mahnungen schicken, ignorieren. Wenn sie mit einem Gerichtsprozess oder Rechtsanwalt drohen, dann würde ich reagieren. Davor auf jeden Fall die AGBs lesen und mich z.B. beim Verbraucherschutz über die entsprechende Seite informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten