Frage von ACCLoeschen, 32

Habe meinen Windows Aktivierungscode verlegt, möglichkeiten zur Vollversion?

Guten Tag nochmal meine liebe GF.net Gemeinde.

Wer eventuell meine Vorherige Frage gelesen hatte (/frage/windows-7-home-faehrt-nicht-hoch-was-kann-ich-tun-um-den-fehler-zu-beheben?foundIn=list-answers-by-user#answer-184426230) kann sich eventuell schon denken was jetzt das Problem ist.

Nach meiner Neuaufsetzung von Windows 7 Home Premium per Recovery-DVD kam es leider zu dem Fall, das ich mein altes wichtigstes Heft nicht mehr Finde, wo der Aktivierungscode drauf steht, welchen ich leider brauche. Da mein Computer von CSL-Computers ist und dadurch bereits eine Vorinstallierte Version von Windows hat, ist es eher schwierig kein solches Heft immer bei Mann zu haben. Kurios wird es erst wenn ich darüber nachdenke wie selten ich das Heft eigentlich in der Hand hatte und wie es wegkommen konnte. Nun bin ich wirklich am zweifeln, da ich eigentlich nicht vor hatte eine neue Windows Version zu kaufen, sondern meinen Computer auf zu rüsten. Zwar versuche ich schon die ganze Zeit irgendwie Microsoft zu Kontaktieren per Chat oder Telefon, habe aber weder eine Telefonnummer, noch weiß ich wo ich einen Chat finden kann oder ähnliches.

Nun muss ich zusehen wie ich irgendwie alles hinrichte, und brauche dabei ein wenig Hilfe! Was vom beiden wäre realistischer und wäre umsetzbar? Oder gibt es andere Wege?

  1. Mein erster gedanke war (Wie auch eben beschrieben) Microsoft irgendwie zu beweisen das ich im Besitz einer Vollversion bin. Jedoch bleibt die Frage offen ob das überhaupt möglich ist und wie ich Microsoft besonders Schnell kontaktieren kann... Community Hilfe auf deren seite scheint ja ziemlich langsam voran zu gehen.

  2. Linux verwendet. Jedoch besteht meine Angst darin, dass ich meine bevorzugten Programme wie Skype, Teamspeak 3, Steam usw. nicht mehr verwenden kann bzw. Spiele über Steam. Oder gibt es da einen weg auch Windowsprogramme zum laufen zu bringen?

Bevor es hier zu der Diskussion kommt das ich versuche eine kostenlose Windows Version zu ergattern, nein, versuche ich nicht... Als beweis könnte ich sogar meine Windows Recovery CD und (noch) vorhandene Treiber/Entwickler CD's sowie hefte als Foto vorzeigen.

Ich hoffe natürlich wie immer auf Hilfreiche Antworten.

Grüße ~ ACCloeschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community