Frage von edgar199456, 1.508

habe meinen Analplug zu tief in mir versenkt. Will aber nicht zum Arzt gehen, da ich mich schäme, was soll ich tun?

bin 25 Jahre und habe meinen Plug zu tief in mir versenkt. Er ist komplett in meinem Rektum drin und kommt nicht raus. Wenn ich presse habe ich starke Schmerzen. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von pbheu, 1.267

an darmverschluss stirbst du.

ansonsten kennen die im krankenhaus das. das kommt recht häufig vor.
steh zu deinem sexualleben, das ist DEINE sache

und lass dich retten!

Kommentar von Tuehpi ,

Er kann ja auch sagen das er drauf gefallen ist. Sowas passiert. Andauernd!

Kommentar von pbheu ,

wäre einen eigenen paragraphen bei murphy's law wert,
(In nature, nothing is ever right. Therefore, if everything is going right ... something is wrong)

Antwort
von LotteMotte50, 1.286

ich kann dich verstehen das du dich schämst aber das brauchst du nicht glaube mir die haben schon andere Sachen gesehen geh lieber hin bevor irgend etwas passiert zum Beispiel dein Darm wird verletzt 

Antwort
von MrHilfestellung, 1.320

Joa entweder zum Arzt gehen oder dich in Lebensgefahr begeben.

Antwort
von Winterzeit99, 1.284

Du brauchst dich nicht zu schämen. Ein Arzt kennt 1000de solcher Fälle. Das ist jedem schonmal passiert.^^

Kommentar von Rollatrix ,

Das bezweifle ich, dass sich JEDER solche Sachen in den Arsch schiebt. xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten