Habe meine Zahnspange bekommen und habe Schmerzen die nicht auszuhalten sind was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das lass Dir mal lieber richtig einstellen. Solltest damit also zum zuständigen Kieferorthopäden gehen. Entweder rufst Du dort vorher an und bittest darum schnellstmöglich vorbeikommen zu können, oder Du gehst ohne Termin hin, weil das ja nur eine Einstellungssache ist. Denke daran, neues Quartal hat angefangen, die Versichtenkarte mitzunehmen. 🌞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist in den ersten Tagen nichts ungewöhnliches. Wurde dir keine Salbe oder etwas ähnliches verschrieben, was du nun auftragen kannst?

Wenn es die Enden des Drahts sind, könnten die evtl. auch zu lang sein. Dann nochmal zum Kieferorthopäden und kürzen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kiferotopäde gibt einem normalerweise ein Wachs mit, das kannst du dann in solchen fällen wie bei dir auf den Drad kleben und danach rufst du am besten beim Kifi an und sagst ihm was sache ist. Er wird dann warscheinlich nen Termin mit dir ausmachen um dan Drat zu kürzen oder umzubigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung