Frage von krvekrrbeba, 19

Habe meine Periode seit zwei Jahren, sie ist aber immer noch unrgelmässig?

Manchmal kommt sie einen Monat gar nicht, manchmal ist sie nur zwei Tage lang, machmal ist sie zehn Tage zu spät oder zu früh. Ist das noch normal? (bin 16)

Antwort
von Jesstezz, 5

Es ist normal....Die Periode gewöhnt sich erst in 2-3 Jahren an den Zyklus und wenn es nach 3-4 Jahren immer noch so ist dann geh lieber zum Frauenarzt

Antwort
von FuHuFu, 11

Das ist völlig normal. Es gibt Frauen, die haben ihr ganzes Leben lang keine konstante, regelmäßige Periodendauer. Alles was zwischen 21 und 42 Tagen liegt ist normal. 

Kommentar von krvekrrbeba ,

Es ist jetzt 54 tage her seit dem letzen Mal

Kommentar von FuHuFu ,

Kann es sein, dass Du sehr mager (untergewichtig) bist?. Sinkt der Körperfettanteil unter 18 %, kann es sein, dass der Ovulationszyklus aussetzt.

Sonst würd ich an Deiner Stelle doch mal nach 60 Tagen ohne Periode, einen Arzt fragen.

Kommentar von krvekrrbeba ,

nein, eher obere grenze des normalgewichtes / danke

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen & Periode, 10

Ja du bist schließlich kein Roboter.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Foldaqueen, 12

Ich bin 18 und habe das auch noch. Aber ich bin gesund laut Frauenärztin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community