Frage von vegomatic, 32

Habe meine Berufschule mit einem Entlassungszeugniss verlassen, aber die Abschlussprüfung mit einer 2 bestanden?

Wirkt es sich negativ auf die Jobsuche aus und wird das Zeugniss der Berufschule bei der Bewerbung verlangt oder reicht der Geselenbrief aus und die Abschlussnote?

Antwort
von Gapa39, 23

Also ich glaube auch der Gesellenbrief reicht, das Abschlusszeugnis kannst beilegen, musst aber nicht. Ich kenn mich nicht so gut aus, was ist ein Enlassungszeugnis? Ich hab keine Ausbildung mit Berufsschule gemacht.

Kommentar von vegomatic ,

Danke für die schnelle Antwort, in der Berufschule durchgefallen Z.B 5x Note 5 im Zeigniss 

Kommentar von Gapa39 ,

Ah  verstehe, und dann kriegt man trotzdem den Gesellenbrief?

Kommentar von vegomatic ,

Genau 

Antwort
von Chefelektriker, 20

Gesellenbrief reicht.

Kommentar von vegomatic ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten