Frage von thomastheone, 43

Habe mein Portmonee in Singapur verloren, was nun?

Ich war gestern Feiern hab ein bisschen was getrunken und bin dann mit meinen Freunden nach hause. Dann sind wir auf die Idee gekommen in ein Restaurant um die ecke zu gehen, da habe ich noch mit meinem Portmonee bezahlt, wir sind ganz normal nach hause gegangen, ich bin direkt schlafen gegangen und am nächsten morgen hab ich gemerkt mein Portmonee ist weg, hab natürlich die ganze Wohnung dreimal durchsucht, und War auch beim Restaurant und gab da nachgefragt, leider nix. Da ich und meine Freunde noch nicht lange hier sind und uns nicht sogut auskennen hab ich die Frage ob es hier sowas wie ein zentrales FundBüro gibt, oder ob man auch zur Polizei wegen sowas gehen kann. Wäre sehr wichtig wenn ihr mir da tipps geben könntet. Lg

Antwort
von Kathyli88, 21

Als wäre in singapur jemand so ehrlich und gibt deinen geldbeutel bei der polizei oder in einem fundbüro ab. Das kannst vergessen. Der wird für immer weg sein. Tut mir auch leid für dich. Aber alles andere ist vergebene mühe. 

Antwort
von SamsungApple3, 25

Ich denke mal, dass die Wahrscheinlichkeit, dass du deinen Geldbeutel in einer Stadt wie Singapur jemals zurückbekommst, ziemlich gering ist. Sperr aber auf jeden Fall die Geldkarten!

Antwort
von drachentempel, 18

Aus langer Erfahrung, kann ich dir sagen, dass die Polizei die Probleme von Ausländern nicht sonderlich kümmern.

Klingt hart aber wahrscheinlich Pech gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community