Frage von AlexSchmidt1994, 36

Habe mein 1 Jahr altes xperia Z3 in die Reparatur bei Media Markt gegeben. Diagnose : Platine verbogen, daher keine Garantie. Was habe ich für Möglichkeiten?

Mein Handy hat tadellos funktioniert. Bis es plötzlich ohne jegliche Einwirkungen einfach nicht mehr startete. Das einzige was zu sehen war war das Batterie Symbol das leuchtete beim anschluss an ein Kabel. Nun habe ich es in Media Markt zur Reparatur gegeben dieses sagten mir ich hätte keine Garantie mehr darauf weil es verbogen wurde. Ich bin mir aber sicher das es nicht verbogen war, zumindest nicht bei reparaturabgabe. Im Zustandsprotokoll hat der Mitarbeiter auch nur notiert "leichte Gebrauchsspuren". In wie weit habe ich denn jetzt die Möglichkeit dagegen vorzugehen bzw irgendwie mein Handy reparieren zu lassen ? Kann mir da jemand weiterhelfen? Vielen Dank.

Antwort
von 1992peggy, 28

Ein Z3 und Platine verbogen? Sorry, ich habe noch das Z und das Z3 ist zwar dünner, doch dieses zu verbiegen halte ich für kaum möglich. Dann müsstest Du mehr als einmal länger drauf gesessen haben. Selbst dann, die Sony Handys sind sehr stabil verbaut.

Vielleicht holst Du Dir eine zweite Meinung ein.

Schau mal im Internet

Kommentar von AlexSchmidt1994 ,

habe ja beim Support angerufen der meinte das Handy würde ungefähr so aussehen: http://phandroid.s3.amazonaws.com/wp-content/uploads/2014/12/Sony-Xperia-Z3-bent...

komisch nur das mir das nicht aufgefallen ist und ich das handy immer in einer Schutzhülle hatte oder ähnliches..

Kommentar von 1992peggy ,

Wenn ich mich nicht schwer irre hat das Z3 eine leichte Wölbung und war ab Auslieferung nicht plan. Umso komischer, dass die Platine verbogen sein soll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community