Frage von BerndStephany, 49

Mehrfach gesehen , das die Polizei mit den Lasergeräten durch die Frontscheibe des Polizeiautos messen . Ist das erlaubt ? Die Schräge der Scheibe verfälscht

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von siggibayr, 20

Messungen aus dem stehenden Einsatzfahrzeug heraus, also auch durch die getönten oder nicht getönten Fahrzeugscheiben hindurch, sind laut PTB- Zulassung ausdrücklich zugelassen. (Quelle: Gebrauchsanweisung eines Laser- Geschwindigkeitsmeßgerätes)

PTB: Physikalisch- Technische Bundesanstalt als deutsches Metrologie-Institut (zuständig für die Prüfung und Zulassung dieser Geräte)

Antwort
von Still, 19

Begründe mal, warum die Frontscheibe den Laser verfälscht? Der geht doch sauber durch das Glas und wird erst durch das gemessene Fahrzeug reflektiert?

Antwort
von Kuestenflieger, 23

das weiß bestimmt kein ingenieur oder polizeibeamter .

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 26

Das musst du ihnen unbedingt mal sagen ...

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten