habe mb 204 kompressor bj.2008.morgends immer beim 1.x starten geht die nadel bis 1300 touren.dann beim losfahren alles wieder normal.wieso?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist die Kaltstartanreicherung. Dabei wird dem kalten Motor etwas mehr Sprit bei erhöhter Leerlaufdrehzahl zugeführt, damit er schneller warm wird. Und während des eigentlichen Startvorgangs wird sogar noch mehr Sprit bereitgestellt, deswegen gibt es dann für eine ganz kurze Zeit noch höhere Drehzahlen, die sofort auf das Niveau der erhöhten Leerlaufdrehzahl absinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Autos drehen beim starten im kalten Zustand etwas höher, wenn er dann ein-zwei Minuten gelaufen ist geht dir Drezahl wieder runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung