Habe mal gehört, dass man Meerwasser also Salzwasser filtern und zum Trinkwasser machen kann, konnte ich mir aber nicht ganz vorstellen oder stimmt es?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich lässt sich Meerwasser entsalzen mit verschiedenen Verfahren, aber nicht einfach mittels Filter. Die Ferieninsel Fuerteventura z.B. wird fast ausschließlich mit entsalztem Wasser versorgt. Siehe Wiki "Meerwasserentsalzung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt. Aber es ist ein aufwändiges verfahren. Für den Privatverbraucher schon gar nicht erreichbar. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja solche techniken existieren bereits seit gut 20 jahren....werden nur nich eingesetzt da der energieverbrauch zu hoch ist...und es somit sich net rechnet....oder willste trinkwasser für 5 euro pro liter kaufen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dompfeifer
13.11.2015, 17:36

Da übertreibst Du kräftig. Die Ferieninsel Fuerteventura z.B. wird fast ausschließlich mit entsalztem Wasser versorgt. Und dort schimpfen die Touristen nicht über die Trinkwasserpreise, sondern über die Whisky-Preise.

0