Frage von Rollmops1, 16

habe makler den Auftrag gegeben unsere Wohnung zu verkaufen. wie soll ich ihn bezahlen pauschal oder mit Leistungsnachweis?

Antwort
von ChristianLE, 16

Was heißt denn pauschal? Ein Provisionsanspruch entsteht für den Makler nur dann, wenn er die Wohnung vermittelt hat, bzw. einen Nachweis über die Vermittlung erbringt.

Was meinst Du mit pauschaler Vergütung? Willst Du ihn unabhängig vom erfolgreichen Verkauf bezahlen? Das wäre äußerst unklug, da der Makler dann auch durch Nichttätigkeit seine Provision sichert.

Wenn Du ihn schon beauftragt hast, wird es doch einen Vertrag geben, in welchem das geregelt ist, oder?

Warum lässt Du eigentlich nicht den Käufer die Provision zahlen? Das wäre eigentlich üblich.

Antwort
von Drugdog, 16

nun, wenn Du ihn beauftragt hast habt ihr sicher einen Vertrag - da wird vermutl. etwas über die Bezahlung stehen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten