Habe Linux Mint auf meinem Notebook, will Windows 7 installieren . Brauche ich 2 Partitionen auf der Festplatte. Wenn ja wo bekomme ich einen Partitionsmanager?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man braucht nicht zwingend 2 Partitionen. Aber wenn du das so willst kannst du das während der Installation machen. Dann hast du aber das Problem mit dem bootloader. Habe ich auch gerade. Es wird immer nur Windows gestartet... Ich verzweifel hier bald.
LG Sven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iawoiserden
30.12.2015, 21:03

Ich habe noch eine alte Ubuntu Start CD, die sucht die Ubuntversion auf den PC und Startet diese, dann kann man den Grub neu Installieren.

0

Wenn du linux nicht behalten willst brauchst du auf keinen fall 2 partitionen,
wenn du es behalten willst wäre es nützlich 2 partitionen zu haben da so kein system dem anderen iwas löscht oder ändert,
was einen manager betrifft braucht man eigtl keinen, 1. Kann man während der installation von win7 welche erstellen und 2. Sollte es iwo in linux die möglichkeit geben, solche sachen zu bearbeiten.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung