Frage von You2011, 18

Habe Liebeskummer, kann nicht schlafen und habe kein Appetit , was kann ich tun?

Habe seit Wochen lang kein Appetit mehr. Und seitdem dass er vorgestern vom mir ausgezogen ist, kann ich nicht mehr in ruhe schlafen. Ich war zuerst ganz ruhig, dann war ich traurig und danach war wütend, jetzt bin ich wieder sehr traurig und schaue die ganze Zeit auf das Handy


Antwort
von NurZurSache, 18

Ein Tipp!? 😉
Bitte nicht Lachen!
Wenn was auf dem Magen schlägt , und man einfach keinen Appetit mehr hat?! Weil man eine Situation erstmal verdauen muss, dann kann Multisanostol eine gut Hilfe sein. Auch wenns für Kinder ist. Da ist für "eine" Übergangszeit alles drin was derđŸ’Ș Körper đŸ’Șso braucht. Das allein macht schon mal gute Laune. 👍Das allein löst zwar die Probleme zwar nicht, doch wenn mal der Körper seine Nährstoffe hat, bekommt man wieder Appetit&gute Laune.
Dann braucht man nur noch unabänderbares zu akzeptieren und ALLES andere könnte&kann man in seine Gegenwart ändern.
Man muss es nur wollen&tun.

Antwort
von KotzenVorGlueck, 16

Das mit deinem Freund tut mir leid, aber du solltest langsam (Stueck fuer Stueck) mit ihm abschliessen, wenn das zu 100 % nicht wieder aufzubauen ist. Wenn du das jetzt noch nicht kannst, solltest du dich echt ablenken und versuchen, deine Gedanken unter Kontrolle zu bekommen (mit Freunden shoppen, irgendwelche Aktivitaeten). Ob das mit der Ablenkung funktioniert, kann dir keiner garantieren, aber ein Versuch ist es wert.

L.G. Céline

Antwort
von larsi95, 8

Typischer Liebeskummer .... Ich hab selbst noch nicht raus gefunden was dagegen hilft wahrscheinlich muss man einfach abwarten aber Ablenkung, Alkohol oder Eiscreme sind 3 Möglichkeiten es etwas angenehmer zu machen.

Kommentar von Patrick13120 ,

Alk. ist nicht empfehlenswert. Dieses kommt immer auf den zustand der Psyche, ob das Sinnvoll wäre oder nicht. Ich rate davon ab.

Kommentar von You2011 ,

Ich habe mir gestern ein Zungepiercing stechen lassen, ich dachte wenn ich es tue, dann tut mein Herz vielleicht nicht mehr so weh
 aber es hat mir doch nichts gebracht, außer das Ding in mein Mund mich stört


Kommentar von Patrick13120 ,

Sowas hilft wenn nur für einen Augenblick, genau so wie mit dem Alkohol oder Drogen. Grundsätzlich helfen solche dinge nicht, diese blenden den Schmerz kurz aus, und bald sind die eigendlichen Probleme wieder da.

Antwort
von Patrick13120, 8

Hey, das ist ganz normal.

Es gibt viele Phasen, viele hast du schon hinter dir. Nun kommt die Phase wo man sich sein Partner zurück wünscht ect.

Nutze diese Chance, lenke dich ab, mach das was du schon immer mal machen wolltst. Das wirkt wunder!

Antwort
von Schlawinikus, 9

Das ist völlig normal, was Du durch machst grade... Liebeskummer halt und alles,was man dir jetzt schreiben würde, wird grad wohl nicht helfen, den muss man aushalten, bis es bald auch wieder besser wird! Nimm dir Zeit für dich und geh raus, mach was, lenk dich ein bisschen ab! Viel Glück Süße..

Antwort
von nero160, 9

Treff dich mit einer Freundin und geh einfach raus :). Versuche in einem Cafe / Bar neue Leute zu treffen das lenkt einen schon mal ab ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community