Frage von vikileiin, 46

Habe Lackfarbe auf meiner Spüle. Wie bekomme ich sie ab?

Hallo zusammen,

ich habe eine recht dringliche Frage, Ich habe vor ein paar Tagen meine Küche renoviert und die Schränke neu lackiert. Beim saubermachen habe ich gemerkt das ich weißen Lack auf der Keramikspüle habe, der nicht mehr abgeht. Es bleiben immer diese weißen Flecke zurück.... -.-

Habe mir dann vor Verzweiflung Aceton aus dem Chemiehandel bestellt... hat auch nichts gebracht.

Hat jemand einen hilfreichen Rat wie die hellen Flecken wieder weg gehen? Vllt sind ja ein Paar Maler oder Lackierer unter euch die sich damit auskennen oder jemand dem das gleiche passiert ist.

Nur weiße Flecken auf einer Schwarzen Spüle machen sich echt beschissen

Liebste Grüße zum Abend Viki

Antwort
von FeeGoToCof, 30

Hast Du schon versucht, die Spritzer mit Eiswürfeln runterzukühlen und dann vorsichtig abzuhebeln?

Kommentar von vikileiin ,

Das ist nichts mehr was man abhebeln kann. An sich ist die Fläche glatt, aber es sieht eben aus wie Wasserflecken, kommt eben nur durch den Lack. Also mit Kratzen oder so ist da nichts mehr... 

Kommentar von FeeGoToCof ,

Hmm, verstehe ;( ...schade...dann würde ich versuchen, wie jemand schrieb, mit Verdünnung für diesen Lack...nicht mit Scheuerschwamm arbeiten!!

Antwort
von skyberlin, 29

Ein Lösungsmittel für Farbe verwenden, davon gibt es etliche!

Antwort
von brummitga, 28

die entsprechende Verdünnung für genau diesen Lack besorgen; nach Möglichkeit an einer unsichtbaren Stelle vorher ausprobieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten