Frage von nadeeen, 35

Habe kurz nach dem Haare waschen wieder einen fettigen Ansatz. Möchte nämlich nicht jeden Tag die Haare waschen. Habt ihr vielleicht Tipps?

Hallo!
Ich wasche meine Haare meistens abends& habe eine Naturkrause. Aber ich glätte meine Haare fast täglich(Mit Hitzeschutz von L'oreal). Ist immer viel Arbeit..doch am übernächsten  Tag wenn ich aufstehe, sehen meine Haare so fettig am Ansatz aus. & trockenshampoo is nicht die dauerhafte Lösung. Fühlt sich ja auch nicht so frisch & sauber an ... Hab auch schon Tonerde Shampoo & sons Shampoos gegen fettige Haare benutz. Wäre nett wenn jmd einen hilfreichen Rat hätte !!

Gruß 😘

Antwort
von Lea323, 7

Heyy :) Das Problem hatte ich auch und hab meine Friseurin gefragt ob das normal ist. Sie meinte das ihre Tochter aus auch hat und diese Schauma gegen fettigen Ansatz und trockene spitzen benutzt.  Ich habe es auchaausprobiert und das hat geklappt. Sehr empfehlenswert! 

Falls du Spülung benutzt lass die einfach mal weg, ja es ist schwerer das nasse Haar durchzukämmen aber das bringt auch was

Ich hoffe das ich helfen konnte ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten