Frage von vertretba, 35

Habe Krankheitserreger in mir. Kann ich den Ausbruch verhindern?

Mein Kumpel hat sich heute Nacht übergeben und ihm geht es total schlecht. Gestern waren wir noch zusammen unterwegs und bei ihm zu hause. Außerdem geben wir uns immer die Hand beim begrüßen. Daher gehe ich stark davon aus dass ich die Viren zu mir importiert habe bzw sie schon in mir sind. Kann ich den Ausbruch irgendwie verhindern ? Wie kann ich dagegen ankämpfen?

Antwort
von Merlin19, 24

Dieses alles wird sofort bei einem mal anhusten oder Hände schütteln übertragen Gerede ist Unsinn.
Falls du dich angesteckt hast, solltest du deinen Körper schonen und etwas aufpassen mit dem Essen und Trinken aber sonst

Antwort
von Elise87, 19

Es muss nicht unbedingt sein, dass du angesteckt hast. Falls doch heißt das nicht, dass bei dir die Krankheit zwangsläufig ausbricht. Jeder hat ja auch sowas wie ein Immunsystem. Ich würde die nächsten Tage viel Trinken und viel Obst und Gemüse essen, einfach so gesund wie möglich ernähren. Ist ja nie verkehrt. Ansonsten musst du abwarten

Antwort
von hello444, 14

Vitamin C nehmen, Zitronensaft trinken, an die frische luft. Aber wenn du sie wirklich haben solltest wird das auch nicht mehr wirklich helfen, entweder dein Immunsystem kämpft sowieso dagegen an oder eben nicht... alles gute!

Antwort
von beangato, 14

Verhindern kannst Du den Ausbruch nicht. Und auch nichts gegen die Krankheit machen. Die muss man einfach "aussitzen".

Antwort
von Meli6991, 15

und du wäscht dir nie die Hände. Wie öft fässt du Sachen in Läden an wo vermutlich davor ein Kranken dran war ? Was machst du wenn deine Familie Krank ist ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community