Frage von eusreg, 46

Habe Kokons entdeckt in den Ritzen eines selten geöffneten Fensters. In den Kokons befinden sich ca. 1 cm lange und 3 mm dicke braune glänzende Larven. Insekt?

Antwort
von wernher88, 25

Das könnten Motten oder Nachtfalter sein

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, 26
Kommentar von eusreg ,

Danke für die Antwort!

Der link ist super, ich zitiere einen Teil daraus:

"
Das Weibchen trägt als Nahrung für die Larven 8 bis 25 lebende Spinnen ein. Danach legt es ein Ei dazu und verschliesst die Zelle mit einem Lehmdeckel.

Die aus dem Ei schlüpfende Larve ernährt sich bis zu ihrer
Verpuppung vom Spinnen-Vorrat in ihrer Zelle. Die frisch geschlüpfte Wespe stösst von Innen den Deckel der Zelle auf und geht auf Partnersuche.

"

Süß, ne? Und erstaunlich, was Insekten alles könenn!

Kommentar von antnschnobe ,

Verzeihung, der letzte Links ist verbockt. Hier nochmal:

https://www.google.de/search?q=sceliphron+curvatum+/+orientalische+mauerwespe&am...


Ah, ja. Insekten überraschen einen immer wieder! : ))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten